Fogra-Symposium "Verpackungsdruck - die Faltschachtel"

Fogra-Symposium (PresseBox) (München, ) Die Fogra lädt am 28. und 29. Oktober 2015 nach München zum vierten Verpackungsdruck-Symposium ein, das sich den neuesten Trends und Ansprüchen bei der Faltschachtel-Produktion widmet.

Folgende Themen werden - unter anderem - vorgestellt und diskutiert:

- Minimierung des Risikos sinkender Ergebnisbeiträge durch kleiner werdende Auflagen
- Aufdecken von Geschäftsreserven im Bereich Versandverpackungen
- Neueste Entwicklungen zu Regelungen für Lebensmittelverpackungen
- Ganzheitliche Qualitätsbewertung auf Basis neuer Farbmesstechnik
- Herausforderungen des digitalen Faltschachteldrucks
- Weiterentwicklung der Druckveredelung
- Neue Erkenntnisse der Fogra auf dem Gebiet des Verpackungsdrucks

In den Symposiumspausen lassen sich Bekanntschaften und "Netzwerke" mit Kollegen und Experten aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette vertiefen, wozu auch der gesellige Abend in der ältesten bayerischen Brauereigaststätte dient.

Das ausführliche Programm zum Fogra- Symposium "Verpackungsdruck - die Faltschachtel" findet sich im Internet unter www.fogra.org.

Es kann auch angefordert werden bei der Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V., Tel.: 089 / 43182-114, E-Mail: burian@fogra.org.

Kontakt

Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V.
Streitfeldstraße 19
D-81673 München
Rainer Pietzsch
Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb
Stellvertretende Geschäftsleitung

Bilder

Social Media