Vollversammlung stellt den Jahresabschluss 2014 fest und verabschiedet aktualisierten Verhaltenskodex

Sitzung der IHK-Vollversammlung am 23. Juli 2015
(PresseBox) (Heilbronn, ) Am 23. Juli tagte die Vollversammlung der IHK Heilbronn- Franken in ihrer Sommersitzung bei der Christian Bürkert GmbH & Co. KG in Ingelfingen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem der Jahresabschluss für das Rechnungsjahr 2014 und die Verabschiedung eines aktualisierten Verhaltenskodex.

Jahresabschluss festgestellt

Die Vollversammlung hat in ihrer Sitzung am 23. Juli den Jahresabschluss 2014 festgestellt. Im Geschäftsjahr 2014 verzeichnete die IHK Betriebserträge in Höhe von 19.969 T€. Dem stehen Betriebsaufwendungen in Höhe von 16.179 T€ gegenüber.

Unter Berücksichtigung des Finanzergebnisses und von Steuern ergibt sich ein Jahresüberschuss von 2.386 T€. Im Ergebnis bleibt nach dem Saldo der Rücklagenveränderung ein Bilanzgewinn von 1.118 T€, welcher gemäß Beschluss der Vollversammlung der Ausgleichsrücklage zugeführt wird.

Aktualisierter Verhaltenskodex verabschiedet

Die IHK Heilbronn-Franken verfügt seit Ende 2011 und als eine der ersten IHKs bundesweit über einen Verhaltenskodex für Mitarbeiter sowie für ehrenamtlich Tätige. Die Mitglieder der Vollversammlung der laufenden Legislaturperiode 2013/2017 haben sich im Juli 2013 zur Einhaltung des Verhaltenskodex verpflichtet. Gleichzeitig wurde beschlossen, den Kodex bei Bedarf um weitere Themenbereiche zu erweitern. Zwischenzeitlich hat die IHK-Organisation eine bundesweite Compliance-Richtlinie für alle IHKs erarbeitet. Inhaltlich sinnvolle Ergänzungen aus diesem Muster-Kodex sind jetzt in den bei der IHK Heilbronn-Franken schon bestehenden Verhaltenskodex eingeflossen. Die Vollversammlung der IHK Heilbronn-Franken hat in ihrer Sitzung vom 23. Juli den aktualisierten Verhaltenskodex beschlossen.

ZfW-Anbau im Zeit- und Budgetplan

Termingerecht haben im März 2015 die Bauarbeiten zum Anbau der IHK-Zentrum für Weiterbildung GmbH (ZfW) begonnen. Gegenwärtig finden die Rohbauarbeiten statt. Alle bisherigen Maßnahmen liegen im Zeit- und Kostenplan. Die Fertigstellung ist, wie geplant, für Mitte 2016 vorgesehen

Diese Medien-Info kann auch per Internet unter www.heilbronn.ihk.de/... abgerufen werden.
Social Media