Unternehmens-IT als Wegbereiter für Industrie 4.0 und Smart Services

FIR veranstaltet 6. Aachener Informationsmanagement-Tagung
Unternehmens-IT als Wegbereiter für Industrie 4.0 und Smart Services (PresseBox) (Aachen, ) "Die Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen stellt einen der Megatrends des 21. Jahrhunderts dar und hat erheblichen Einfluss auf die weltweite Wirtschaft", so der Geschäftsführer des FIR an der RWTH Aachen, Professor Volker Stich.

Wie Unternehmen die durch die Digitalisierung getriebenen, technischen Errungenschaften der vierten industriellen Revolution (Industrie 4.0) sowie damit verbundene Smart Services gewinnbringend für sich nutzen können, das beleuchtet das FIR im Rahmen der 6. Aachener Informationsmanagement-Tagung. Die Fachveranstaltung findet vom 8. bis zum 9. September im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus statt.

Neben der zweitägigen Fachtagung mit hochkarätigen Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft erwartet die Teilnehmer eine tagungsbegleitende Fachmesse, auf der IT-Lösungsanbieter und -Dienstleister Frage und Antwort stehen. Zusätzlich bieten fachliche Roundtables die Möglichkeit zum intensiven Dialog.

Das Motto der diesjährigen Informationsmanagement-Tagung lautet "Digitalisierungsstrategien: Die Unternehmens-IT als Wegbereiter für Industrie 4.0 und Smart Services". "Mit dem Motto verdeutlichen wir, dass Dynamik und Flexibilität für Unternehmen jeder Größe immer wichtiger werden. Daher ist es unerlässlich, dass wir die Unternehmens-IT als wertschöpfenden Bereich verstehen und sie als Partner für das Business etablieren", erklärt Stich.

So beleuchten Referenten wie Franz-Josef Schürmann (Vorsitzender der Geschäftsleitung der Infosys Ltd.) oder Professor Tim Bruysten (Geschäftsführer der richtwert GmbH) auf der Informationsmanagement-Tagung den Einfluss von Industrie 4.0 und Smart Services auf die Unternehmens-IT, stellen Digitalisierungsstrategien vor und zeigen anhand praktischer Beispiele auf, in welche Technologien Unternehmen jetzt investieren sollten. Mit der Veranstaltung richtet sich das FIR an Führungskräfte, Entscheider und IT-Verantwortliche.

Die Teilnahme an der Aachener Informationsmanagement-Tagung kostet 795 Euro.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung sind online abrufbar.

www. im-tagung.de.

Kontakt

FIR an der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 55
D-52074 Aachen
Caroline Kronenwerth
Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen
PR-Referentin

Bilder

Social Media