Kagayama Suzuki auf dem Podium

Kagayama Suzuki auf dem Podium (PresseBox) (Bensheim, ) Das Kagayama Suzuki Team fährt beim 8-Stunden-Rennen in Suzuka auf Platz 3. Suzuki Endurance Racing Team auf Platz 4, Yoshimura Suzuki Shell Advance auf Rang 5.

Die 38. Ausgabe des legendären 8-Stunden-Rennens von Suzuka wurde am vergangenen Wochenende in Japan ausgetragen. Das Kagayama Suzuki Team mit den Fahrern Yukio Kagayama, Noriyuki Haga und Ryuichi Kiyonari schaffte mit 203 gefahrenen Runden den Sprung aufs Podium.

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der GSX-R trat Suzuki mit einem starken Aufgebot zu dem Langstrecken-Klassiker an. Das japanische Kagayama Suzuki Team lag nach über 1000 km und 203 gefahrenen Runden lediglich eineinhalb Minuten hinter den Siegern. Kiyonari übernahm gleich zu Beginn des Rennens die Spitze, später gab es einen kleinen Rückschlag, als Kagayama einen Ausrutscher hatte und kurz zu Boden musste. Der Japaner konnte jedoch schnell wieder weiterfahren und das Rennen mit der unbeschädigten GSX-R 1000 fortsetzen. Haga zeigte sich, wie auch seine Teamkollegen, zufrieden mit dem dritten Platz: "Ich bin sehr glücklich über den Platz auf dem Podium!"

Das erfolgsverwöhnte Suzuki Endurance Racing Team mit den Piloten Vincent Philippe, Anthony Delhalle und Etienne Masson erwischte kein glückliches Qualifying und musste von Rang 18 aus ins Rennen gehen. Die französische Mannschaft spielte jedoch all ihre Erfahrung aus und schaffte es bis auf den vierten Platz nach vorne zu fahren. Damit konnte die Truppe rund um Teammanager Dominique Meliand ihre Führung in der Langstrecken-WM auf 29 Punkte ausbauen.

Komplettiert wurde der starke Suzuki Auftritt durch den fünften Platz von Yoshimura Suzuki Shell Advance (Alex Lowes, Takuya Tsuda, Josh Waters) und Rang 10 durch Team MotoMap Supply Suzuki (Yoshihiro Konno, Nobuatsu Aoki, Hideyuki Ogata).

Langstrecken-WM, 8-Stunden-Rennen Suzuka:

1. Yamaha Factory Racing Team (Yamaha) 204 laps
2. FCC TSR Honda (Honda) 204
3. Team KAGAYAMA (Suzuki GSX-R1000) 203
4. SERT (Suzuki GSX-R1000) 202
5. Yoshimura SUZUKI Shell ADVANCE (Suzuki GSX-R1000) 201
6. GMT94 Yamaha (Yamaha) 201
7. Honda Endurance Racing (Honda) 201
8. Honda Suzuka Racing Team (Honda) 200
9. Team GREEN (Kawasaki) 199
10. MotoMap SUPPLY (Suzuki GSX-R1000) 199

Kontakt

SUZUKI Deutschland GMBH
Suzuki-Allee 7
D-64625 Bensheim
Harald Englert
Gerald Steinmann

Bilder

Social Media