Telematik Award 2015: Innovative Lösungen der Human-Telematik hautnah erleben

Die feierliche Verleihung des Telematik Awards 2015 findet im Rahmen der IFA in Berlin statt. Bild: TelematikAward 2015 / ©Telematik-Markt.de (PresseBox) (Ahrensburg bei Hamburg, ) Mit Hochdruck arbeitet die unabhängige Fachjury derzeit an der Bewertung sämtlicher Einreichungen für den Telematik Award 2015. Die Vielfalt der einzelnen Systeme ist dabei sehr groß und somit können sämtliche Gäste der feierlichen Verleihung ein breites Spektrum von Lösungen aus der Human-Telematik erwarten. Doch nicht nur die siegreichen Technologien zeigen die Möglichkeiten moderner Telematik-Lösungen auf. Besonders der Telematik Talk wird wieder interessante Einblicke in diese spannende Branche liefern.

Egal ob es um neue Versicherungsmodelle, das Smart Home, die Optimierung von Pkw-Fuhrparks oder die Unterstützung klinischer Abläufe geht: Telematik wird in immer mehr Anwendungsszenarien ein zentraler Bestandteil unseres Lebens.

"Wir haben in diesem Jahr die Kategorien für den Telematik Award sehr breit gefächert. Es gibt kaum noch Nischen in den Anwendungsbereichen, wenn es um Human-Telematik geht. Aufgrund der Lösungsvielfalt sahen wir den Zeitpunkt gekommen, dass wir auch unsere Kategorien dementsprechend erweitern - und wir wurden mit einer Menge hochinteressanter Einreichungen belohnt", erklärt Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de.

Bekanntgabe der nominierten Unternehmen

Aus der Vielzahl dieser Einreichungen werden nun pünktlich zur kommenden Printausgabe der Fachzeitung Telematik-Markt.de die nominierten Unternehmen bekanntgegeben. Diese stellen nur einen Bruchteil der Masse an Bewerbern dar und können somit einen wichtigen Erfolg verbuchen. Der Kreis der Gewinner wird dann wenige Wochen später auf der Verleihung des Telematik Awards 2015 bekanntgegeben. Doch auch abseits der dann ausgezeichneten Lösungen können alle Besucher innovative Telematik-Systeme erwarten.

Die Zukunft zu Gast

Die Planung des Rahmenprogramms ist nach Angaben der Mediengruppe Telematik-Markt.de, Veranstalter des Telematik Awards, nun fast abgeschlossen und wird in Kürze veröffentlicht. "Wir behalten uns die genauen Inhalte noch vor, jedoch kann als erster Anreiz bereits verraten werden, dass zum Telematik Talk das von unserer Leserschaft oft gefragte Thema der Robotik aufgegriffen wird. Und zwar nicht nur in einem simplen Gespräch", deutet Peter Klischewsky an.

Wie in jedem Jahr ist die Teilnahme am Telematik Award sowohl für Bewerber als auch für alle Gäste komplett kostenlos. Da die Plätze zur feierlichen Verleihung jedoch begrenzt sind, sollten Tickets frühzeitig reserviert werden.

Kostenlose Eintrittskarten zur Verleihung des Telematik Awards 2015 am 07.09.2015 auf der IFA in Berlin können unter folgenden Link reserviert werden:

http://telematik-markt.de/telematik-award-2015



Zur Meldung auf Telematik-Markt.de

Kontakt

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
D-22926 Ahrensburg bei Hamburg

Bilder

Social Media