tisoware auf der Zukunft Personal 2015: mehr Transparenz bei HR-Prozessen vor Ort und mobil

Abwesenheitsplan in tisoware (PresseBox) (Reutlingen, ) tisoware ist als Aussteller auf der Fachmesse Zukunft Personal in Köln vom 15. bis 17. September 2015 in Halle 3.2 auf dem Stand E.13 vertreten. Präsentiert werden zahlreiche Softwareneuheiten und Weiterentwicklungen im Bereich HR, Security und MES sowie die neuesten Erfassungsterminals der Partner Kaba GmbH und PCS Systemtechnik GmbH für Zeiterfassung und Zutrittssicherung.

Ein Messehighlight ist das Thema Mobility und damit mobile HR-Lösungen von tisoware. Der Anwender erhält jederzeit über mobile Endgeräte Einblick in aktuelle und weltweite HR-Prozesse, Projekt- und Reisekostendaten sowie sicherheitsrelevante Informationen im Bereich der physikalischen Zutrittssicherung. Hinsichtlich des seit 01.01.2015 geltenden Mindestlohngesetzes hat tisoware die passenden Werkzeuge zur Arbeitszeiterfassung für alle Branchen und stellt diese auf der Messe vor.

Aktuell beschäftigt tisoware 130 Mitarbeiter an 10 Standorten. Über 2.300 Kunden im In- und Ausland vertrauen auf die Kompetenz aus über 25 Jahren Erfahrung. Diesen und anderen bietet tisoware innovative und modulare Lösungen für Personaleinsatzplanung, Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung, Zutrittssicherung mit Videoüberwachung, Reisekosten- sowie Kantinenmanagement und mobile HR- und Security Lösungen.

Kontakt

tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH
Ludwig-Erhard-Straße 52
D-72760 Reutlingen
Barbara Krämer
Assistenz Vertriebsleitung
Sabine Dörr
tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH
Geschäftsführerin
Rainer Füess
tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH
Leiter Partnervertrieb und Marketing

Bilder

Social Media