GRAFEX | Marktführende DWG zu PDF Konvertierungen mit RxHighlight R17.0

GRAFEX | Marktführende DWG zu PDF Konvertierungen mit RxHighlight R17.0 (PresseBox) (Langenhagen, ) RxHighlight R17.0 (www.RxHighlight.de) verfügt über Werkzeuge, um DWG bis AutoCAD 2016 (und ebenso andere CAD-Formate in PDF-Dateien zu konvertieren. Dazu benötigen Sie keine AutoCAD-Software. Es können sowohl einzelne Dateien, aber auch ganze Verzeichnisse im Stapelbetrieb (Batch-Konvertierung) konvertiert werden.

Die erzeugten PDF-Dateien können sowohl Vektorinhalte enthalten, es kann aber auch der CAD-Inhalt als Bitmap in eine PDF übertragen werden.

Ausschalten von Ebenen und Blöcken

Ebenen (bzw. Layer) die eine DWG-Datei strukturieren, können so auch in die PDF-Datei übergeben werden. Ebenso können Blöcke wie externe Referenzen usw. ausgeblendet werden, so dass bestimmte Inhalte nicht in die Zieldatei übernommen werden.

DWG Kommentieren und Konvertieren

DWG-Dateien können mit RxHighlight R17.0 (www.RxHighlight.de) kommentiert werden, d.h., es werden Texte, Geometrien, Messergebnisse, Symbole, Stempel usw. auf Kommentarebenen gelegt werden. Die Kommentare oder Markups / Redlining können mit in die konvertierte PDF übergeben werden. Dabei werden nur die Kommentarebenen mit übergeben, die angeschaltet sind.

Optionen

Zu den möglichen Optionen gehören Transparenzen, PDF Kommentare, PDF/A (1B und 2B), weiter kann geregelt werden, ob Kommentare mitkonvertiert werden. Es können auch zwei DWG-Revisionsstände verglichen und das Ergebnis in eine PDF konvertiert werden.

Stapelkonvertierung

Dateien können in RxHighlight R17.0 (www.RxHighlight.de) aus verschiedenen Verzeichnissen in einer Liste zusammengestellt und im Stapel konvertiert werden. Der Vorgang kann mit oder ohne Mitnahme von Kommentaren durchgeführt werden.

Kontakt

GRAFEX
Ziegeleistr. 63
D-30855 Langenhagen
Dittmar Albeck
Firmen - Kommunikation
Marketing

Bilder

Social Media