Hortonworks beschleunigt Big Data-Transformationen mit Hortonworks Data Platform 2.3

Neue Open Enterprise Hadoop-Lösung bietet einfache Bedienung, Sicherheit und Governance sowie Hortonworks SmartSense für proaktive Kundenunterstützung
(PresseBox) (München, ) Hortonworks, ein führender Anbieter von Open Enterprise Hadoop, gab die Verfügbarkeit der neuen Version 2.3 seiner Hortonworks Data Platform (HDP) bekannt. Diese HDP-Version zeichnet sich durch eine verbesserte Handhabung für Benutzer und Entwickler aus, bietet neue Sicherheitsmerkmale und Daten-Governance-Funktionen und umfasst das neue Programm Hortonworks SmartSense, einen Dienst für proaktive Cluster-Überwachung, der für Kunden mit Support-Abonnement angeboten wird.

HDP 2.3 führt deutliche Verbesserungen in der Bedienung von Apache Hadoop ein. So sind zum Beispiel die bei den vorherigen Hadoop-Generationen typischen Befehlszeilen-Eingaben für die Betriebseinstellungen nicht mehr erforderlich. Dank der verbesserten Handhabung wird der Anwenderkreis im Unternehmen erweitert. Eine größere Anzahl von Benutzern kann jetzt auf die Daten zugreifen und erhält so wertvolle Auswertungen von Daten, die für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens genutzt werden können. Darüber hinaus werden in HDP 2.3 modernste Sicherheits- und Daten-Governance-Funktionen für Hadoop realisiert, um die Verfügbarkeit der Plattform für den Unternehmens-Einsatz zu verbessern.

Hortonworks und die Open Source Community haben Hadoop zu einer Lösung entwickelt, die eine moderne Datenarchitektur zur Datenverarbeitung im Batch-Modus sowie interaktiv und in Echtzeit unterstützt. Gleichzeitig wird die gesamte, von den IT-Abteilungen in Unternehmen benötigte Funktionalität für Governance, Security und den operativen Betrieb realisiert. HDP ist die einzige Hadoop-Distribution auf Open Source-Basis und profitiert von den neuesten Innovationen, die von Hortonworks und der Open Source Community entwickelt werden.

"Hortonworks engagiert sich für die Weiterentwicklung der Bereiche Security, Governance sowie Operations und vereinfacht gleichzeitig die Nutzung massiver Datenvolumen mit Apache Hadoop für alle Anwenderkreise", sagte Tim Hall, Vice President of Product Management, Hortonworks.  "Mit HDP 2.3 stellt Hortonworks die neuesten Innovationen aus der Open Source Community zur Verfügung, mit denen unsere Kunden ihre Daten in einer Art und Weise nutzen können, wie es bisher nicht möglich war."

"TrueCar hat es sich zur Aufgabe gemacht, objektive Informationen und Transparenz für alle Beteiligten beim Kauf von Fahrzeugen zu realisieren", sagte Russell Foltz-Smith, Vice President of Data Platform bei TrueCar, einer US-amerikanische Onlineplattform für den KFZ-Handel. "Mit der Hortonworks Data Platform können wir nicht mehr nur wie bisher 20 Terabyte Fahrzeugdaten einmal pro Tag auswerten, sondern dieselbe Datenmenge alle dreißig Minuten - auch wenn die Datenmenge inzwischen auf über 600 Terabyte zugenommen hat. Wir sind von HDP 2.3 begeistert. Hadoop wird bereits erfolgreich im Unternehmen eingesetzt, aber von HDP 2.3 versprechen wir uns weitere Verbesserungen bei Datensicherheit und Governance."

"Luminar ist der erste Anbieter von Big Data-Analytiklösungen, der sich auf Marketingstrategien für Verbraucher der Latino-Bevölkerungsgruppe in den USA spezialisiert hat, und die Hortonworks Data Platform ist seit mehr als zwei Jahren ein wichtiger Bestandteil unserer Big Data-Analytik", sagte Oscar Padilla, Vice President of Strategy, Luminar. "Bei Upgrades über mehrere Versionen der Hortonworks Data Platform hinweg haben die Experten von Hortonworks eng mit uns zusammengearbeitet, um den erfolgreichen Einsatz von Open Enterprise Hadoop in unserem Unternehmen sicherzustellen. Wir haben in jeder neuen Version von den rasanten Innovationen profitiert, und wir freuen uns auf die neuesten Funktionen in HDP 2.3."

Hortonworks SmartSense

Für die Kunden von Hortonworks mit Support-Abonnement bietet das Programm Hortonworks SmartSense die branchenweit ersten proaktiven Überwachungsfunktionen für Aufbau, Management und Skalierung eines Hadoop-Clusters an. Mit SmartSense erhalten Kunden rasch wertvolle Einblicke und laufende Empfehlungen zu Workload und Zustand des Clusters. Auf der Basis von Logfiles und metrischen Daten können so Supportfälle schneller bearbeitet, Konfigurationsprobleme vermieden und Cluster für die Kapazitätsplanung optimiert werden. Weitere Informationen über Hortonworks SmartSense sind verfügbar unter http://hortonworks.com/support/smart-sense/

Aktive Community

HDP 2.3 baut auf der branchenweit größten System-Umgebung für Open Enterprise Hadoop auf, dem über 1.100 unabhängige Software-Anbieter, Systemintegratoren und Open Source Hadoop Spezialisten angehören. Mit dieser breiten Basis von Hadoop-Experten können die Kunden von Hortonworks auch für die anspruchsvollsten Big Data-Projekte von einem beispiellosen Know-how profitieren.

"Unsere Kunden erwarten von uns Big Data Lösungen", sagte Joseph George, Director, Apollo Servers and Big Data Solutions, HP. "Dank unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Hortonworks können wir innovative Lösungen wie HP Apollo 4530 und die HP Big Data-Referenzarchitektur auf HDP 2.3 realisieren. Diese Lösungen haben wir gemeinsam getestet und mit unserer HP Haven Big Data-Plattform integriert. Die Kombination von HP und Hortonworks macht differenzierte Big Data-Lösungen für Rechenzentren verfügbar, die das Vertrauen der Kunden stärken."

"Mit den neuen Features in der Hortonworks Data Platform 2.3 können wir unseren gemeinsamen Kunden den Zugriff auf größere Datenmengen über Apache Hadoop anbieten", sagte Randy Guard, Vice President of Product Management, SAS. "Hierdurch können sie noch tiefergehende Analysen ihrer Daten durchführen, wobei umfassende Sicherheits- und Daten-Governance-Funktionen angewandt werden. Wir bieten unseren Kunden die Gewissheit, dass wir die Plattformen und Umgebungen, die sie zur Handhabung ihrer datenbasierten Abläufe benötigen, auf flexible, sichere und effiziente Weise unterstützen."

Die neue Version von HDP umfasst mehr als hundert neue Features für Apache Hadoop und die zugehörigen Unterstützungsprojekte. Weitere Informationen über neue Schlüsseltechnologien und Fähigkeiten in HDP 2.3 erhalten Sie unter http://hortonworks.com/hdp/whats-new/

HDP 2.3 kann ab sofort unter Hortonworks.com/hdp heruntergeladen werden. Eine vollständige Auflistung der HDP-Features und -Verbesserungen finden Sie unter http://hortonworks.com/products/hdp/

Kontakt

Hortonworks
3460 West Bayshore Rd.
USA-CA 94303 Palo Alto
Manuel Kuck
AxiCom GmbH
Social Media