Softline Gruppe veröffentlicht 3-Monatsbericht für das Geschäftsjahr 2015

(PresseBox) (Leipzig, )
  • Umsatzerlöse durch schwaches Marktumfeld und Fokussierung auf Kerngeschäft in den ersten drei Monaten 2015 zurückgegangen
  • Periodenergebnis durch starkes SAM-Geschäftsfeld mit hohen Margen jedoch nahezu konstant
Leipzig, 30. Juli 2015 – Die Softline Gruppe, ein international tätiges IT-Beratungsunternehmen mit Fokus auf Software Asset Management (SAM), IT-Infrastruktur-Consulting und Managed Services, veröffentlicht heute die Geschäftsentwicklung der ersten drei Monate 2015.

In den ersten drei Monaten reduzierten sich die Umsatzerlöse der Softline Gruppe auf 4,0 Mio. Euro (Q1 2014: 4,6 Mio. Euro). Dies erklärt sich zum einen durch geringere Marktnachfrage in den ersten drei Monaten innerhalb der Bereiche Managed Services und Recruiting und zum anderen durch die strategische Neuausrichtung der französischen Tochtergesellschaft. Softline France wird zukünftig stärker in den margenstarken Bereich Software Asset Management (SAM) eingebunden und hat den Verkauf von margenschwächerer Software bereits im ersten Quartal reduziert.

Trotz des deutlichen Umsatzrückgangs konnte die Reduzierung des operativen Ergebnisses (EBITDA) auf -121 Tsd. Euro (Q1 2014: -13 Tsd. Euro) begrenzt werden. Dies erklärt sich insbesondere durch die in Deutschland und BeNeLux realisierten Umsatzsteigerungen des margenstarken Bereichs SAM. Auf der Ebene des Periodenergebnisses wurde der Umsatzrückgang somit fast ausgeglichen (-484 Tsd. Euro gegenüber -451 Tsd. Euro in Q1 2014).

Martin Schaletzky, CEO der Softline AG, kommentiert die Ergebnisse der ersten drei Monate 2015 wie folgt: „Nach der positiven Ergebnisentwicklung unserer Unternehmensgruppe in den letzten Jahren, bleiben die Ergebnisse des ersten Quartals 2015 hinter unseren Erwartungen zurück. Durch die Verschiebung von Kundenaufträgen in die zweite Jahreshälfte und durch erste, bis zum Jahresende anlaufende SAM-Projekte in Frankreich, sehen wir jedoch Aufholpotenzial für das Gesamtjahr.“

Der 3-Monatsbericht 2015 steht ab heute auf der Internetseite des Unternehmens unter www.softline-group.com/ir zur Verfügung. Die Veröffentlichung des 6-Monatsberichts 2015 ist für August 2015 geplant.

Kontakt

Softline AG
Gutenbergplatz 1
D-04103 Leipzig
Jan H. Pahl
Hillermann Consulting
Vanessa Zeh
Marketing & Kommunikation
Social Media