GRAFEX | Arbeiten Sie nun mit CAD- und Symbolbibliotheken aus RxHighlight R17.0

(PresseBox) (Langenhagen, ) Mit RxHighlight (www.RxHighlight.de) haben sie erweiterte Möglichkeiten des Kommentierens von Zeichnungen und Dokumenten durch die Erstellung und Verwendung von eigenen Symbolbibliotheken.

Für das Erstellen von Symbolbibliotheken bzw. für das Kommentieren von Zeichnungen und Dokumenten gehört zum RxHighlight Lieferumfang ein Symbol Library Manager.

In die Symbolbibliotheken können Sie Clip-Arts, Piktogramme und Stempel in verschiedensten Bitmapformaten oder im WMF-Format übernehmen. Aus DWG und anderen Vektorformat-Zeichnungen können Sie interne und externe Symbol-Blöcke in Ihre selbsterstellten Bibliotheken ein pflegen.

Die Symbolbibliotheken können aus Vektoren (DWG, DXF, WMF/EMF) mit transparentem Hintergrund oder aus Bitmaps (PNG, JPG, BMP usw.) bestehen. Ein Doppelklick auf das Symbol, und es erscheint auf der aktuellen Kommentarebene von RxHighlight, wo es in der Größe verändert, gedreht oder mit anderen Dokumenten verbunden werden kann. Die Symbolbibliotheken können jederzeit erweitert, Symbole in andere Bibliotheken verschoben, kopiert oder gelöscht werden.

Jedes Symbol hat einen Namen. Dieser wird in der Kommentarliste festgehalten, wenn ein Symbol verwendet wird. Zusätzlich können zu jedem Symbol weitere Angaben eintragen.

Auch Stempel und Prüfvermerke können auf diese Weise verwaltet und verwendet werden, auf der Kommentarebene kann man noch einen Standardstempel mit aktuellen Daten und transparenten Hintergrund hinzufügen.

Einsatzbereiche sind Elektroinstallation, Innen- und Außenarchitektur, Verkehr, Kartographie, Baustelleneinrichtung, Brandschutz, Warn- und Hinweiszeichen, die Möglichkeiten sind unendlich.

Die RxHighlight-Symbolbibliotheken (www.RxHighlight.de) können zentral für alle Mitarbeiter bereit gestellt werden, im firmeneigenen Netz oder im Internet.

Allen Objekten kann ein Vergrößerungsfaktor zugeteilt werden. In RxHighlight (www.RxHighlight.de) kann ein Anwender zwischen verschiedenen Bibliotheken wählen und anhand der Beschriftung der einzelnen Symbole das richtige finden.

Das Fenster mit den Bibliothekssymbolen kann frei auf dem Bildschirm positioniert und dimensioniert werden. Lassen Sie sich die Möglichkeiten zeigen oder testen sie die Software- ein Besuch auf unserer Homepage, E-Mail oder Anruf genügt.

32 Bit Download-Link | eine R17.0 Lizenz wird benötigt (abwärts kompatibel)RxView incl. RxHighlight R17.0
build 417 Link, 32Bit Version, dt./engl. incl. Windows 8.1, Server 2012 und AutoCAD 2016 Support
http://download.grafex.de/RxView/RxViewR170B417.exe (32bit)

64 Bit Download-Link | eine R17.0 Lizenz wird benötigt (abwärts kompatibel) RxView incl. RxHighlight R17.0
build 417 Link, 64Bit Version, dt./engl. incl. Windows 8.1, Server 2012 und AutoCAD 2016 Support
http://download.grafex.de/RxView/RxView64R170B417.exe (64bit)

Kontakt

GRAFEX
Ziegeleistr. 63
D-30855 Langenhagen
Dittmar Albeck
Firmen - Kommunikation
Marketing
Social Media