Composites Europe 2015 in Stuttgart: Carbon Composites e.V. erneut mit dem größten Messestand

Auch im vergangenen Jahr war der CCeV-Stand auf der Composites Europe ein Treffpunkt für Mitglieder und Interessenten des Vereins (PresseBox) (Augsburg/Stuttgart, ) Vom 22. bis 24. September 2015 findet in Stuttgart die Messe Composites Europe statt. Das Netzwerk Carbon Composites e.V. (CCeV) beteiligt sich an dieser europäischen Fachmesse für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen mit dem größten Stand und 15 Mitgliedern.

Auf dem Gemeinschaftsstand des Carbon Composites e.V. (CCeV) sind neben dem Spitzencluster MAI Carbon, einem Projekt des CCeV, auch 14 Mitglieder vertreten: Autefa Solutions, Cevotec, Coriolis Composites, das Institut für Verbundwerkstoffe Kaiserslautern, das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) mit seiner Partnerfirma Held Systems Deutschland, die Karl Mayer Textilmaschinenfabrik, KUKA Roboter, das Institut für Kältetechnik und das Leichtbauzentrum Sachsen, P + Z Engineering, Peak Technology, Pixargus, Topocrom, das Fraunhofer Entwicklungszentrum für Röntgentechnik (EZRT) sowie die Connova AG aus Villmergen in der Schweiz. Die Vielfalt der ausstellenden Mitglieder auf dem CCeV-Gemeinschaftsstand repräsentiert die gesamte Wertschöpfungskette der Faserverbundtechnologie, von der Forschung und den Materialien über Verarbeitungsprozesse bis zu Endprodukten. Traditionell treffen sich Mitglieder und Interessenten am CCeV-Stand auf der Composites Europe zum fachlichen Austausch und natürlich zum Netzwerken.

Kontakt

Carbon Composites e.V.
Alter Postweg 101
D-86159 Augsburg
Doris Karl
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media