„Cloudera Live” nun auf Amazon Web Services verfügbar

Die schnellste und einfachste Möglichkeit zum Einstieg in Apache Hadoop - Integrierte Tutorials zu Tableau und Zoomdata erlauben Erprobung und Erweiterung innerhalb einer AWS-Umgebung
(PresseBox) (Palo Alto, California, ) Ab sofort steht "Cloudera Live" als schnellste Möglichkeit zur Erprobung von Hadoop auf Amazon Web Services (AWS) zur Verfügung. Das Angebot umfasst auch Tutorials von Tableau und Zoomdata, die zu den führenden Anbietern von Tools zur Datenanalyse zählen.

Mit Cloudera Live können Unternehmen auf schnelle Art und Weise Hadoop und Cloudera Enterprise im Rahmen einer Multi-Node Cloud-Umgebung mit vorinstallierten Daten und Tutorials sowie optionalen Implementierungen von Dritten testen. Über interaktive Demos und Tutorials lernen die Nutzer die Grundlagen von Hadoop kennen, können die in vollem Umfang einsatzbereiten Ressourcen von Cloudera Enterprise ausprobieren und bekannte Tools von Drittanbietern verwenden. Damit können Anwender nun selbst entscheiden, ob sie Cloudera Live in Verbindung mit AWS, oder - wie es bereits zuvor möglich war - mit GoGrid einsetzen.

Zahlreiche Unternehmen interessieren sich bereits für Implementierungen mit Hadoop, und umso mehr Nutzer wollen die damit verbundenen Möglichkeiten kennenlernen. Eine leicht einsetzbare Testumgebung bildet die entscheidende Grundlage, um neue Fähigkeiten schnell zu erlernen und die Ressourcen der Plattform sowie die Integration in vorhandene Ökosysteme kennenzulernen.

"Die Grundlagen von Hadoop zu kennen bildet den Schlüssel, um aus Daten schneller einen höheren Nutzen zu generieren. Indem wir den Anwendern die Wahl überlassen, wie und wo sie die Testumgebung von Cloudera Live einsetzen wollen, können sie bereits vorhandene Tools von Drittanbietern zur Erkundung und zum Test der damit verbundenen Möglichkeiten nutzen und den Weg zum Erfolg beschleunigen", sagt Charles Zedlewski, als Vice President von Cloudera zuständig für den Bereich Produkte. "Cloudera Live bietet ein praxisorientiertes Hadoop-Erlebnis, das die Anwender zum schnellen und nutzbringenden Einsatz von Cloudera Enterprise anleitet."

Cloudera hat die Ressourcen seines umfassenden Partner-Ökosystems erschlossen, um die Fähigkeiten von Hadoop und Cloudera Enterprise über populäre Angebote zur visuellen Datenanalyse und Datenintegration - Tableau und Zoomdata - zu erweitern. Diese Lösungen bieten leistungsstarke Visualisierungen zum Data Wrangling und zur Analytik, womit die Plattform und die vorhandenen Informationen zusätzlichen Anwendern zur Verfügung stehen und Unternehmen zusätzlichen Nutzen verschaffen können. Die Möglichkeit zum Test dieser Integration kann dazu beitragen, einen nahtlosen Übergang von der Erprobungs- zur Produktionsphase sicherzustellen.

Um Cloudera Live selbst zu erleben, besuchen Sie www.cloudera.com/live

Zitate zum Thema:

"Das Cloudera Live-Projekt stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, um die Grundlagen im Umgang mit Hadoop kennenzulernen, während Anwender den mit Tableau bereits vertrauten Umgang weiter ausbauen können", sagt Dan Jewett, Vice President Product Management von Tableau. "Innerhalb von Minuten zu erleben und zu verstehen, wie Daten in einer Cloudera-Umgebung an der Spitze von AWS verarbeitet werden und zu entdecken, dass Daten iterativ über Fragen und Antworten damit interagieren, stellt für jeden Anwender einen unglaublichen Vorteil dar."

"Wir sind von der Zoomdata-Integration mit Cloudera Live rundum begeistert, denn auf diese Weise können Cloudera-Anwender all ihre Hadoop-Datenströme in vollem Umfang auf AWS visualisieren", sagt Zoomdata-Marketingleiter Nick Halsey. "Nun sind die Nutzer in der Lage, die volle Bandbreite der in Cloudera Enterprise verfügbaren Frameworks visuell zu erkunden - vom interaktiven SQL über Suchfunktionen bis hin zu fortschrittlicher Analytik und Streaming. Wir freuen uns darauf, die Zusammenarbeit mit Cloudera über die Erweiterung unseres nativen Supports für ihren Stack zu erweitern, während zugleich einfache und reibungslose Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um Big Data Analytics mit Hadoop und Zoomdata zu verbinden."

Kontakt

Cloudera
1001 Page Mill Road
D-94304 Palo Alto, California
Deborah Wiltshire
Corporate Communications
Social Media