Für Logistiker: Dienstleistungsabrechnung und Lagergeldabrechnung mit Lagerverwaltungssoftware / LVS move)log® auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV

Banner move)log® (PresseBox) (Essen, ) ags präsentiert als Neuheit das Modul Dienstleistungsabrechnung (Lagergeldabrechnung) für die Lagerverwaltungssoftware move)log® auf Basis von Microsoft Dynamics™ NAV 2013.

move)log® Dienstleistungsabrechnung (Lagergeldabrechnung) ist eine auf die speziellen Belange von Logistikdienstleistern, Kontraktlogistikern und lagerführenden Spediteuren ausgerichtete Software. Die move)log® Dienstleistungsabrechnung (Lagergeldabrechnung) funktioniert auch unabhängig von Microsoft Dynamics™ NAV.

Die Software lässt sich entweder an die move)log® Lagerverwaltungssoftware oder autark - ohne Dynamics™ NAV - an beliebige Lagerverwaltungssysteme anbinden. Einzelvorgänge und Bestandsinformationen werden aus den operativen Systemen automatisiert übernommen. Im System move)log® Dienstleistungsabrechnung /Lagergeldabrechnung werden die Dienstleistungsrechnungen gedruckt und ggf. an die Finanzbuchhaltung übergeben.

Die Finanzbuchhaltung kann dabei entweder ein Drittsystem (z.B. SAP) oder die Dynamics™ NAV-Finanzbuchhaltung sein.

Diese Aufgaben lassen sich mit move)log® Dienstleistungsabrechnung (Lagergeldabrechnung) leicht erledigen:

Anwender können die in den Vorgängen der Lagerverwaltung Software erbrachten Dienstleistungen kalkulieren und dazu Verkaufs- oder Einkaufsrechnungen erzeugen. Dabei können sie diese Belege automatisch oder halbautomatisch erstellen lassen und einen regelmäßigen Abrechnungsturnus einstellen. Gleichwohl können die Anwender auch außerplanmäßige Abrechnungen erstellen oder manuelle Abrechnungen ergänzen.

Neben dem Verkauf von Dienstleistungen, gibt das Modul dem Nutzer auch die Möglichkeit, fremdbezogene Dienstleistungen zu berücksichtigen.

Mit Hilfe des Moduls move)log® Dienstleistungsabrechnung sind die meisten Aufgaben auf einfache Weise zu realisieren:

So z.B. zeitabhängige Abrechnungsmethoden, etwa für die Fakturierung von Bestandsdaten, zum Beispiel als Lagergeldberechnung für die zu einem Zeitpunkt eingelagerten Waren nach Lagerplätzen, Ladeträgern, Gewicht etc. oder vorgangsbezogene Abrechnungsmethoden, etwa für das Handling von Wareneingangs- oder Warenausgangsprozessen. Auch periodisch wiederkehrende Abrechnungsmethoden, zum Beispiel für Mietverträge.

Und manuelle und Sonderabrechnungen, in- oder außerhalb der regelmäßigen Vorgänge.

Zusätzlich die Definition unterschiedlicher Leistungsarten und Leistungsgruppen für Ihre Abrechnung. Und die Zuordnung zulässiger Leistungsarten je Eigentümer, Debitor oder Kreditor.

Außerdem Verwaltung von Preislisten oder Tarifen. Und die Bestimmung des Abrechnungsmodus und Abrechnungstumus für periodische Sammelabrechnung von Leistungen.

Auch die regelmäßige Speicherung eines Snapshots der Lagerbestandsgrößen als Grundlage für die Lagergeldberechnung und die Rechnungsprüfung ist einfach möglich.

Neben der Lagerverwaltung Software move)log® ist ags noch bekannt für die Fuhrparkverwaltung Software move)fleet®, die Transport Management Software move)trans® sowie die Software für den Lebensmittelhandel move)food.

move)fleet® ist eine Software zur Fuhrparkverwaltung mit Funktionen der Fahrzeug-, Fahrer- und Tankkartenverwaltung, Fahrtenbuchführung, Erfassung und Archivierung von Verbrauchsdaten. Über eine Schnittstelle können Rechnungsdaten (Verbrauchsdaten) eingelesen werden. Die Fuhrparkverwaltung kann mandantenübergreifend erfolgen.

move)trans® ist eine Transport Management Software (TMS) mit Funktionen des Transportmanagements und der Tarifierung. Konditionen, Haustarife, Kundentarife und Frachten dritter Speditionsdienstleister können flexibel eingestellt werden.

move)food vereint in einer Software wichtige Anforderungen der Kunden aus dem Lebensmittelhandel und bietet für alle Lebensmittellogistiker die ideale Warenwirtschaft. Die Software ist geeignet für Unternehmen aus den Bereichen Frischdienst, Frischehandel, Lebensmittel-Großhandel und Tiefkühlkost-Handel.

Alle Softwarelösungen von ags lassen sich jederzeit und einfach mit den ERP-Modulen von Microsoft Dynamics™ NAV kombinieren. Außerdem verfügt Microsoft Dynamics™ NAV über eine der leistungsfähigsten integrierten Entwicklungsumgebungen und macht die Anpassung der Standardlösung an individuelle Erfordernisse flexibel und einfach.

Die ags-Spezialisten unterstützen bereits mehr als 300 Kunden bei der Einführung von Lagerverwaltung Software/LVS, Fuhrparkverwaltung Software, Transport Management Software und Warenwirtschaftssystemen. Die Lösungen sind modular aufgebaut und werden leistungsstark und unkompliziert nach Kundenwunsch konzeptioniert, modifiziert und betreut.

Kontakt

ags andreas gruber software gmbh
Theodor-Althoff-Straße 47
D-45133 Essen
Richard Neuburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kim Bornscheuer

Bilder

Social Media