exceet bietet innovatives Gutschein- und Cash-Back-System zur Nutzung an jedem EC- oder Kreditkartenterminal

(PresseBox) (Rotkreuz, ) .
- Partnerschaft als Solution Provider mit IT Lösungsspezialist Brain Behind
- Kunden- und Kaufkraft-Bindung für Banken, Einzelhandel, Tourismus, Städte und Gemeinden
- Ohne zusätzliche Hardware sofort am PoS Terminal und online nutzbar

Die exceet Card Group AG, ein Unternehmen der exceet Group und Spezialist für Plastikkarten aller Art, bietet ein innovatives System und Lösungskonzept zur Kundenbindung und Neukundengewinnung. Die neue exceet Lösung verknüpft die elektronische Gutscheinfunktion einer Kundenkarte mit Cash-Back-Funktionalität, Rabatt-Coupons und kundenspezifischen Marketingmaßnahmen in Echtzeit.

Es verwendet das ValueMaster System, welches vom strategischen exceet Partner und IT Spezialisten Brain Behind Ltd. entwickelt wurde. Basis sind die von exceet produzierten Kundenkarten und das ValueMaster Verrechnungssystem. Die Karten werden, wie eine Geldkarte, mit einem realen Guthaben aufgeladen. Das Guthaben nutzt der Konsument bei den jeweils angeschlossenen Partnern zur Bezahlung. Die Partner erhalten über umfangreiche Analysetools eine sofortige Rückmeldung zum Konsumverhalten und können binnen Sekunden auf die gerade getätigte Zahlung z.B. mit neuen Rabatt-Coupons reagieren. Nutzt ein Konsument seine ValueMaster Karte zur Zahlung eines Bustickets an einer Haltestelle, so können ihm umgehend per Email oder SMS Rabatt-Coupons für den Einkauf in den umliegenden Geschäften zugeschickt werden.

Sofort ausrollbares System ohne zusätzliche Hardware

Das innovative, von exceet angebotene System erfordert, im Vergleich zu herkömmlichen Kundenbindungssystemen, keine besondere Hardware. Akzeptanzstelle ist ein POS Terminal oder eine Smartphone App. Es kann somit schnell und kostengünstig bei einer Vielzahl an Partnern ausgerollt werden. Die Aufladung von Guthaben erfolgt an jedem EC- oder Kreditkartenterminal. Da für das System eine e-money Lizenz vorliegt, kann am Terminal ein realer Geldfluss über eine Clearingstelle erfolgen. Über die von exceet eingerichtete Verrechnungsplattform werden Rechnungen versendet und mittels SEPA die Geldflüsse realisiert - ein voll automatisierter Ablauf.

Stärkung regionaler Anbietergemeinschaften und Kaufkraft-Bindung

"Wir freuen uns, als strategischer Distributionspartner von Brain Behind, ein innovatives Kundenbindungs- und -gewinnungssystem anbieten zu können. Es ermöglicht Anbietergemeinschaften, wie Tourismusverbänden, Einkaufszentren oder Städten und Gemeinden die Bindung von Kaufkraft in der jeweiligen Region. So wird die Region zur SMART CITY", so Robert Wolny, Geschäftsführer der exceet Card Group. "Das System lässt sich, Dank der Nutzung über EC- und Kreditkartenterminals innerhalb kürzester Zeit umsetzen".
Social Media