Noch Unternehmen und Organisationen gesucht

5. Marktplatz Gute Geschäfte Bonn/Rhein-Sieg am 18. September
(PresseBox) (Bonn, ) Die Organisatoren des 5. Marktplatzes Gute Geschäfte Bonn/Rhein-Sieg suchen noch engagierte Unternehmen und soziale Organisationen und Vereine, die kooperieren und beim Marktplatz gemeinsam vorteilhafte Projekte zum Wohle der Gesellschaft aushandeln wollen. Der 5. Marktplatz findet unter der Schirmherrschaft von Bonns Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch am Freitag, 18. September, 14.30 Uhr, im Alten Rathaus Bonn statt. Teilnehmen können wieder rund 30 Organisationen und Unternehmen. Von 15.30 Uhr an haben sie 60 Minuten Zeit Kooperationen zu vereinbaren - gefragt sind Know-how, helfende Hände oder Sachmittel - Geld ist tabu!

Kostenfreie Informationsveranstaltungen für Unternehmen und Vereine finden am Mittwoch, 12. August, 17.30 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn (für Unternehmen) und bei der Lebenshilf Bonn e. V., Kessenicher Straße 216, 53129 Bonn (für Organisationen und Vereine) statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.gute-geschaefte-bonn.de.

Mit dabei beim 5. Marktplatz sind auch wieder Ulla Schütz (Inhaberin von raumconcept) und Stuart Clauß (Inhaber von PolsterPartner), die beim vergangenen Marktplatz z. B. Projekte mit der Lebenshilfe, einem Kindergarten oder StattReisen Bonn abgeschlossen haben. Sie brachten sich mit Dienstleistungen (Reinigung von Böden, Aufarbeitung eines Schreibtischs) bzw. Sachmitteln (Kissen- und Polsterbezüge, Gardinen) ein. Dr. Britta Bücher wird mit StattReisen ebenso auf der Organisations-/Vereinsseite dabei sein wie Irina Suchan (DRK Seniorenhaus Steinbach).

Das Vorbereitungsteam des Marktplatzes mit Marion Frohn (Lebenshilfe Bonn), Gisela Hein (gh-marketing), Tanja Heine (Bundesstadt Bonn, Freiwilligenagentur), Michael Pieck (IHK Bonn/Rhein-Sieg) hofft auf weitere Unternehmen und Organisationen.

Kontakt

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
D-53113 Bonn
Claudia Engmann
Hauptgeschäftsführung / Öffentlichkeitsarbeit
Social Media