Traxpay unter 33.000 Nominierungen mit zwei ACQ5 2015 Global Awards ausgezeichnet

ACQ Magazine würdigt Traxpay CEO John Bruggeman als "Gamechanger of the Year (Fintech)" und die B2B Dynamic Payments-Plattform des Unternehmens als "B2B Payments Platform of the Year"
ACQ Global Awards 2015 - TRAXPAY  (PresseBox) (Frankfurt am Main / Mountain View, Kalifornien, ) Traxpay, Pionier bei Dynamic Payments-Lösungen im B2B-Sektor, gibt heute bekannt, dass der CEO des Unternehmens, John Bruggeman, vom ACQ Magazine zum "Gamechanger of the Year (Fintech)" ernannt wurde. Der Fachtitel und seine 119.000 Leser haben zudem die Traxpay B2B Dynamic Payments-Plattform zur "2015 B2B Payments Platform of the Year" gewählt. Das führende Monatsmagazin würdigt jedes Jahr "Branchenführer, herausragende Persönlichkeiten, vorbildliche Teams und renommierte Unternehmen, die in unseren Augen Maßstäbe in Bezug auf Leistung und Best-Practices setzen".

Bereits zum zehnten Mal bat das ACQ5 Global Awards Team die Leser, zu denen Topmanager aus der ganzen Welt zählen, um Nominierungen für die Wahl der "Experten, deren genauen Kenntnisse und umfassende Expertise im kulturellen, finanziellen und rechtlichen Bereich unsere Branche neu definieren", so Jake Robson, Group Editor von ACQ5. "Die Gewinner des 2015 ACQ5 Global Award sind die besten Köpfe der Branche und haben diese Auszeichnung erhalten, weil sie sich gegen eine Reihe hoch beeindruckender Finalisten durchgesetzt haben." Beinahe 33.000 Nominierungen kamen von den Lesern des Magazins, die aufgefordert waren, ihre Wahl anhand der Kriterien Erfahrung, Preis-Leistungs-Verhältnis und Reaktionsfähigkeit zu treffen. Daraus ermittelte die Jury ein Rating auf einer Skala von 1 bis 5, wobei nur Kandidaten mit einer Durchschnittsbewertung von 4 oder mehr in die engere Auswahl kamen.

"Die vielen positiven Reaktionen der Branche, die wir seit dem Verlassen des Stealth Mode Ende 2012 erfahren haben, bestätigen uns immer wieder in der Überzeugung, dass unsere B2B Dynamic Payments-Lösung Mehrwert für den Markt bietet und die Geschäftsabläufe von Unternehmen im herausfordernden Umfeld von heute transformiert", sagt David Desharnais, CMO und SVP of Products von Traxpay. "Es ist uns eine große Ehre, dass ACQ5 uns für die Entwicklung der lang erwarteten Innovation bei B2B-Zahlungen und -Transaktionen auszeichnet und unseren CEO John Bruggeman zum Gamechanger of the Year im Fintech-Bereich ernannt hat."

Als John Bruggeman 2012 zu Traxpay kam, brachte er 20 Jahre Erfahrung als Pionier bei technologischen Disruptionen in den Bereichen Internet, Telekommunikation, Cloud und Enterprise-Software mit. Er hat auch maßgeblich zur Schaffung von Unternehmenswerten in Milliardenhöhe in den verschiedensten Branchen beigetragen und gestaltet jetzt als CEO von Traxpay die Zukunft von Finanztransaktionen im B2B-Handel mit.

Mit seiner Dynamic Payments-Plattform erfüllt Traxpay den Bedarf nach schnelleren, sichereren und intelligenteren Transaktionen im B2B-Bereich, ein Markt im Wert von jährlich 300 Billionen Dollar. Die modulare, SAP-zertifizierte Plattform auf Cloud-Basis ermöglicht Dynamic Payments-Transaktionen, die sich in Echtzeit an die komplexen und stetig verändernden Parameter anpassen, die den B2B-Handel prägen.

Kontakt

Traxpay AG
Schleusenstraße 17
D-60327 Frankfurt am Main
Sandra Iris Eilenstein
Information-Travels Public Relations
Presse

Bilder

Social Media