Elektror fördert E-Mobility mit eigener E-Ladesäule

Elektror airsystems eröffnet eigene E-Ladesäule für Elektrofahrzeuge im Scharnhauser Park
Eberhard Sturm bei der Inbetriebnahme mit allen Beteiligten (PresseBox) (Ostfildern, ) Ab sofort können vor dem Firmengebäude der Elektror airsystems gmbh Elektrofahrzeuge kostenlos aufgeladen werden. Mit einer eigenen Stromtankstelle beteiligt sich das Unternehmen am Klimaschutzkonzept der Stadt Ostfildern. Hier kann der Strom kostenlos, zu jeder Zeit und ohne jegliche Vertragsbindung zur Aufladung von E-Fahrzeugen genutzt werden.

Bei der offiziellen Einweihung waren Oberbürgermeister Christof Bolay und Baubürgermeister Michael Assenmacher der Stadt Ostfildern anwesend. Zur Kooperation gehören neben der Stadt Ostfildern, die Stadtwerke sowie die Unternehmen BOS, DAT Group und Elektror airsystems gmbh.

Eberhard Sturm, Facility Manager der Elektror airsystems, nahm die Elektrotankstelle im Beisein aller Beteiligten offiziell in Betrieb.

Da Elektror airsystems selbst über ein Elektroauto verfügt, bot es sich an, direkt vor der Firmenzentrale des Unternehmens eine E-Tankstelle aufzustellen. Die Standalone Duo Ladesäule kann zwei Autos gleichzeitig aufladen und verfügt über eine Leistung von 32 A / 22 kW. Eine Seite der E-Tankstelle ist öffentlich zugänglich. Die komplette Aufladungsdauer eines Fahrzeugs beläuft sich auf ein bis drei Stunden. Die zwei Parkplätze an den Ladesäulen sind ausschließlich für Hybrid- und E-Fahrzeuge während des Ladevorgangs reserviert. Eine weitere E-Tankstelle befindet sich vor dem Firmengebäude der BOS Gmbh.

Mit der Aufstellung der Ladesäule tragen Elektror und die genannten Firmen einen wichtigen Teil zum Klimaschutzkonzept der Stadt Ostfildern bei. Dieses besagt, dass bis zum Jahr 2020 die CO²-Werte um 20% gesenkt werden sollen. Das landesweite Projekt "get eReady" hat das Ziel, 750 hybride und vollelektrische Fahrzeuge auf die Straße zu bringen, um daraus Erkenntnisse über die Fahrzeuge, den Bedarf und die dazugehörige Infrastruktur zu gewinnen. Mit dieser Initiative soll die Anschaffung von Elektroautos bei Bürgern und Unternehmen gefördert werden.

Kontakt

Elektror airsystems gmbh
Hellmuth-Hirth-Str. 2
D-73760 Ostfildern
Andrea Wasserbäch
Marketingreferentin

Bilder

Social Media