Keyweb präsentiert das erste Sponsorenturnier des FC Rot-Weiß Erfurt und erfüllt sich sogar ein kleines Wunder

Seit Juli 2015 gehört die Keyweb AG zum Kreis der Unterstützer des FC Rot-Weiß Erfurt. Als Debüt der neu entstandenen Kooperation initiierte das Unternehmen das erste Sponsorenturnier in der Vereinsgeschichte von Rot-Weiß Erfurt
(PresseBox) (Erfurt, ) Pünktlich um 10 Uhr wurde am Sonntag, 05. Juli 2015 bei sommerlichem Wetter das Eröffnungsspiel des Sponsorenturniers im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC RWE angepfiffen. In der ersten Partie standen sich das Keyweb-Team und „Das blaue Ballett“ der Firma KNV Logistik gegenüber. Es ist der Auftakt für insgesamt 19 Mannschaften aus dem Kreis der Sponsoren des FC Rot-Weiß Erfurt sowie der Gastgebermannschaft bestehend aus Verwaltungsmitarbeitern und ehemaligen Spielern des 1. FC RWE.

Im Vorfeld hatte bereits eine hitzige Pressekonferenz die Gemüter erregt. Das erste Aufeinandertreffen der Cheftrainer und Mannschaftskapitäne machte Ehrgeiz, Vorfreude und Siegeswille aller Teilnehmer deutlich. Das bewiesen die Mannschaften dann auch auf dem Platz. Sie zeigten sich entschlossen und überzeugten mit Taktik aber auch Fairness. Treue Fangemeinden aller Teams unterstützten gut gelaunt ihre Mannschaften und erholten sich mit ihnen in den Spielpausen bei Speisen und Getränken von den mitreißenden Kleinfeldspielen.

Nach spannenden Halbfinal- und Finalrunden, die häufig durch 9-Meterschießen entschieden werden mussten, belegte das Team des FC RWE den 3. Platz. Das Spiel um Platz 1 entschied der 1. FC Jüttner gegen Autohaus Peter SV Bielen 1926 e.V. für sich. Und, wer hätte es gedacht? Für das Team der Keyweb AG geschah das vom Torwart zuvor beschworene „Wunder von Erfurt“ - so kassierte man nicht nur Tore, sondern konnte auch zahlreiche eigene Treffer und Glanzparaden zeigen, die den ein oder anderen Gegner gehörig aus dem Konzept brachten. Schließlich erkämpfte sich die Mannschaft einen guten 11. Platz.

Das sportliche Vergnügen und die Beziehungspflege zwischen Fußballclub und Sponsoren standen natürlich im Vordergrund der Veranstaltung. So nutzten die Sponsoren-Teams die Gelegenheit, sich untereinander besser kennenzulernen, auszutauschen und gegenseitig anzufeuern. Auch, wenn nicht alle ins Finale einziehen und einen Pokal mit nach Hause nehmen konnten, so waren Teamgeist und Spielfreude doch in jeder Begegnung spürbar und wurden abends gebührend auf der stimmungsvollen Abschlussparty mit Siegerehrung in der „Wernesgrüner Lounge“ des Steigerwaldstadions gefeiert.

Als Überraschung hatte sich die Keyweb AG noch etwas Besonderes einfallen lassen. So ließ es sich Vorstandsvorsitzender Frank Nowag nicht nehmen, allen Teams zur Erinnerung ein individuelles Mannschaftsfoto zu überreichen und persönlich zu den sportlichen Erfolgen zu gratulieren. Auch darüber hinaus hat Keyweb das Geschehen und die Atmosphäre in zahlreichen Bilder​n und einem kurzweili​g​en Film festgehalten, welche anschließend allen Teilnehmern als Andenken an diesen unterhaltsamen Tag auf der Website zur Verfügung gestellt wurden. Mit gegenseitiger Wertschätzung, interessanten Gesprächen und Kontakten ließen die Teilnehmer das erste Sponsorenturnier des 1. FC RWE in geselliger Runde erfolgreich ausklingen.

Im Bereich des Sport-Sponsoring fügt sich die Zusammenarbeit mit dem 1. FC RWE als gute Ergänzung in Keywebs Ziele ein, regionale Vorhaben zu unterstützen und die Leidenschaft für mehr Bewegung und einen ausgeglichenen Lebensziel zu fördern. Die Keyweb AG plant gemeinsam mit dem FC Rot-Weiß Erfurt weitere Aktionen, wie z. B. den Aufbau eines Online-TV-Formats für Fans, aber auch eine Fortsetzung des Sponsorenturniers im nächsten Jahr, wenn hoffentlich im sanierten Steigerwaldstadion und zusätzlich für einen guten Zweck gespielt werden kann.

Das Fundament für eine nachhaltige Kooperation ist also gelegt. Die Keyweb AG freut sich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.

Kontakt

Keyweb Aktiengesellschaft
Neuwerkstrasse 45/46
D-99084 Erfurt
Isabell Grinda
Marketing

Bilder

Social Media