HARTING freut sich über 56 neue Auszubildende und Duale Studenten

Start ins Berufsleben / Rekordzahl über alle Jahrgänge hinweg
HARTING Ausbildungsleiter Nico Gottlieb (links) und Vorstand Dr. Michael Pütz (rechts) begrüßten die neuen Auszubildenden und Dualen Studenten (PresseBox) (Espelkamp, ) Eine Ausbildung bei HARTING steht bei Jugendlichen in der Region weiterhin hoch im Kurs. Das beweisen die insgesamt 56 jungen Menschen, die am 3. August bei der HARTING Technologiegruppe eine Berufsausbildung beziehungsweise ein Duales Studium begannen. In 20 verschiedenen Berufsbildern werden sie nun als Auszubildende und Duale Studenten für das Familienunternehmen tätig sein. "Talentierte und motivierte Auszubildende zu gewinnen, ist wesentlich für unser weiteres Wachstum. Unsere Nachwuchskräfte von heute sind die qualifizierten Fachkräfte von morgen", sagte Margrit Harting, Geschäftsführende Gesellschafterin.

"Die HARTING Technologiegruppe bietet Ihnen tolle Entwicklungsperspektiven. Nutzen Sie sie, um Ihr Fachwissen zu erweitern, aber auch um Ihre Persönlichkeit zu formen", betonte Dr. Michael Pütz, Vorstand Personal, Werksanlagen und Recht.

Neben spannenden Aufgaben im Neuen Ausbildungszentrum HARTING (NAZHA), dessen Erweiterung bereits fertiggestellt ist, können die Jugendlichen Fremdsprachen lernen oder an Messen teilnehmen. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, temporär das fiktive Juniorunternehmen "NAZHA Company" zu leiten. Insgesamt sind bei HARTING derzeit über 150 Auszubildende und duale Studenten in 20 verschiedenen Berufsbildern beschäftigt - eine neue Rekordzahl!

"HARTING ist ein gefragter Arbeitgeber, denn wir bieten den jungen Menschen eine solide Ausgangsbasis für ihre Karriere. Da wir bedarfsgerecht ausbilden, konnten wir in den letzten Jahren allen Auslernenden ein adäquates Übernahmeangebot unterbreiten", erklärte Nico Gottlieb, Abteilungsleiter zentrale Ausbildung der HARTING Technologie-gruppe.

Eine Ausbildung als Werkzeugmechaniker begannen Josias Epp, Manuel Penner, Simon Penner, Sascha Penner, Benjamin Ediger und Niklas Eisberg. Als Verfahrensmechaniker werden Paul Nachtigall, Alexander Fenske, Philipp Enns und Jonas Dück ausgebildet; als Zerspanungsmechaniker Miro Lappe, Marius Kröker und Patrick Mach.

Waldemar Eberhardt wird zum Gießereimechaniker ausgebildet. Als Industriemechaniker sind Ferhat Aksoy und Florian Voigt bei HARTING gestartet. Simon Jakimento und Tanita Hesse werden Elektroniker und Elektronikerin für Geräte und Systeme. Sie wollen Maschinen- und Anlagenführer werden: Alexander Löpp, Mike Braun, Henrik Meyer, Stefan Derksen, Georg Steinhauer und Patrick Seemann.

Als Mechatroniker/in lassen sich Collin Brinkmann, Andre Penner und Geliesa Plümers ausbilden. Technische Produktdesigner/in werden Lena Meyer und Jan Eimertenbrink, während Anna Sophie Zimmer eine Ausbildung zur Werkstoffprüferin begann. Ferner werden vier Industriekauffrauen ausgebildet: Katharina Hartmann, Chiara Dannappel, Melissa Ablinger und Meike Lütkemeier. Jona Kropp wird Fachkraft für Lagerlogistik.

Der Berufswunsch von Fabian Vogt und Thomas Wasmund ist Fachinformatiker Anwendungsentwicklung; während Silas Fleer und Lenard Kalverkamp Fachinformatiker Systemintegration werden.

Auch das Interesse an den dualen Studiengängen ist ungebrochen. Duale Studenten Elektrotechnik sind Fabian Peper, Simon Schmidt, Dennis Busse und Valentin Dederer. Für den Bereich Duales Studium Maschinenbau haben sich Jonathan Biedermann, Tim Uphoff und Katharina Harlaß entschieden.

Das Duale Studium Mechatronik haben Luca Steinmann und Tom Heger aufgenommen, während sich für das Duale Studium Wirtschaftsinformatik Timo Sudeck, Denis Puschkaschow, Robin Seidel, Meik Stabel, Linda Lewek und Gerrit Golbik entschieden haben.

Als Duale Studenten Wirtschaftsingenieurwesen haben Leonie Bergmann und Daniel Wölk bei HARTING begonnen.

Kontakt

HARTING AG & Co. KG
Marienwerderstr. 3
D-32339 Espelkamp
Michael Klose
HARTING KGaA
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Detlef Sieverdingbeck
HARTING KGaA
Zentralbereichsleiter Publizistik und Kommunikation

Bilder

Social Media