Europaweite Studie: wo suchen SHK-Spezialisten nach Produktinformationen?

Studie (PresseBox) (Düsseldorf, ) Wo suchen die europäischen SHK-Installateure am liebsten nach technischen Produktinformationen? In Online-Katalogen, auf den Herstellerseiten oder doch in den klassischen gedruckten Katalogen? Die deutschen Installateure informieren sich über technische Produktinformationen vorzugsweise in gedruckten Katalogen oder auf den Internetseiten der Hersteller. Dagegen bevorzugen einige ihrer europäischen Kollegen es solche Informationen lieber per Mail zu erhalten.

Wie nun die Installateure in Frankreich, Großbritannien, Polen und den Beneluxstaaten genau nach technischen Produktinformationen suchen, erfahren Sie im aktuellen "europäischen SHK-Installationsmonitor" unseres Schwesterunternehmens USP Marketing Consultancy.

Außerdem enthält die Studie folgende aktuelle Ergebnisse über die Mediennutzung in der europäischen SHK-Installationsbranche:

- Wie wichtig sind gedruckte Medien, Internetseiten, soziale Netzwerke. Messen und persönliche Kontakte zu Händlern und Außendienstlern für die deutschen und europäischen Installationshandwerker?
- Wie möchten die Betriebe in den verschiedenen Ländern am liebsten informiert werden? Und welche Arten von Informationen suchen sie?
- Wie werden die verschiedenen Informationsquellen und Medien in den verschiedenen Ländern genutzt? Welche Messen/Fachzeitschriften/Webseiten/sozialen Netwerke/Smartphone-Marken muss man nutzen, um sie zu erreichen?

Der europäische SHK-Installationsmonitor bietet in der neuesten Ausgabe diese und andere Themen zum Mediennutzungs- und Informationsverhalten und misst zudem vierteljährlich die wirtschaftliche Entwicklung in der Installationsbranche (Auftragsbestand und Umsatz) in Deutschland, Polen, Frankreich, Großbritannein, Belgien und den Niederlanden.

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen!

Kontakt

BauInfoConsult GmbH
Luegallee 7
D-40545 Düsseldorf
Christian Packwitz
BauInfoConsult GmbH
Online-Redaktion

Bilder

Social Media