entrada erweitert Kryptografie-Angebot: Utimaco wird neuer Herstellerpartner

Paderborner Value-Addd-Distributor startet ab sofort in die Vermarktung aller Utimaco-Produkte
(PresseBox) (Paderborn, ) Ab sofort übernimmt die entrada Kommunikations GmbH den Vertrieb der Verschlüsselungs- und Datensicherheitslösungen der Utimaco Safeware AG. Der im hessischen Oberursel ansässige Hersteller bietet mit seinem Produktportfolio SafeGuard eine marktführende Softwarelösung für die Verschlüsselung von Daten und Datenträgern. Mit CryptoServer und SecurE-Mail Gateway sind darüber hinaus auch Verschlüsselungs-Appliances erhältlich.

„Nicht zuletzt angesichts der hohen Anzahl der in den Unternehmen zirkulierenden Notebooks und PDAs wird Festplattenverschlüsselung immer wichtiger“, sagt entrada-Geschäftsführer Ingolf Hahn. „Schließlich wechseln mit jedem Notebook, das gestohlen wird oder liegen bleibt, etliche Gigabyte an kritischen Daten den Besitzer. Nur wer seine Festplatten verschlüsselt, kann sicher sein, dass dem Unternehmen kein Schaden entsteht.“

Utimaco zählt im Bereich der Festplattenverschlüsselung zu den weltweiten Technologie- und Marktführern. Die software-basierte Verschlüsselungslösung SafeGuard Easy kodiert wahlweise den gesamten Datenträger oder einzelne Dateien in Echtzeit mit 128- oder 256-Bit-Algorithmen. Die Lösung läuft dabei im Hintergrund, ohne dass der Anwender davon etwas merkt oder selbst eingreifen müsste. Die SafeGuard-Produktfamilie bietet aber nicht nur Schutz für Workstations, Notebooks und PDAs. Im Portfolio ist ebenfalls Software als Lösung für die anwenderspezifische Verschlüsselung von LAN-Inhalten erhältlich.

Die Zusammenarbeit zwischen entrada und Utimaco wird sich nicht auf den Vertrieb von SafeGuard-Lösungen beschränken. „Als VAD besitzt entrada das technische Know-how und die Erfahrung, um unsere Partner bei der Vermarktung unseres gesamten Portfolios zu unterstützen“, berichtet Hagen Renner, Sales Manager Channel Germany bei Utimaco. „Dabei bietet entrada den Systemhäusern auf vielen Ebenen greifbaren Mehrwert – insbesondere bei der Umsetzung größerer Projekte.“

entrada startet ab sofort in die Vermarktung aller Utimaco-Produkte: dem Hardware-Security-Modul CryptoServer, einer Lösung zur Absicherung unternehmenskritischer Daten; dem Signature Server für die Digitale Signatur; und dem SecurE-Mail Gateway als Appliance zur zentralen Absicherung der Kommunikation, um nur drei zu nennen. Ingolf Hahn sieht auch für die weiteren Produktreihen einen großen Markt: „Viele gute Ansätze wie PKI, digitale Signaturen und Mail-Verschlüsselung scheitern daran, dass sie als zu komplex und zu teuer wahrgenommen werden“, so der Security-Experte. „Mit den Appliances von Utimaco lassen sich gerade PKI-Strukturen sehr einfach aufsetzen und betreiben – nach unserer Einschätzung haben die Systeme ein riesiges Potenzial.“

Kontakt

Westcon
Heidturmweg 70
D-33100 Paderborn
Christian Jantoß
Marketing
Social Media