ITK-Outsourcing unterstützt schnelles Wachstum beim Personaldienstleister Allbecon

(PresseBox) (Köln, ) Schnelles und flexibles Agieren je nach Ressourcenbedarf ist die wichtigste Kompetenz in der Zeitarbeitsbranche. Einer der renommierten deutschen Personaldienstleister, die Allbecon AG aus Düsseldorf, hat ihr Erfolgsprinzip mit dem Outsourcing von Unternehmensnetz und Anwendungslandschaft an Pironet NDH konsequent auch auf die eigene ITK-Strategie übertragen. Pironet NDH vernetzt heute 220 Arbeitsplätze in 36 deutschen Allbecon-Niederlassungen und betreibt neben der zentralen Branchensoftware auch die Standardanwendungen wie MS Office und MS Exchange für Allbecon.

Durch die Zentralisierung und Auslagerung werden hohe Investitions- und Wartungsaufwände in Infrastruktur und Systeme vermieden und alle Leistungen nach Bedarf abgerufen und abgerechnet. "Personaldienstleister sind Seismographen für die wirtschaftliche Entwicklung", sagt Joachim Stoll, Vorstand der Allbecon AG. "Darum benötigen wir eine einheitliche und schlanke IT, die sich unserem Geschäftsverlauf ohne Zeitverzug flexibel anpasst."

Gerade das dynamische Wachstum und die Einbindung neuer Standorte und Mitarbeiter hatten in der Vergangenheit zu vielen kostenintensiven, dezentralen Einzelinstallationen geführt. "Durch die ganzheitlichen Lösungen der Pironet NDH sparen wir Kosten, machen unser ITK-Management beweglicher und bündeln Support und Administration an einer Stelle", so Joachim Stoll. Dank des zentralen IT-Konzeptes und dem Betrieb im Pironet NDH Datacenter konnte Allbecon auch die Migration einer neuen, standortübergreifenden Branchensoftware zügig vorantreiben. Derzeit wechseln alle Niederlassungen im laufenden Betrieb auf eine neue Personalverwaltungssoftware, die aufgrund der zentralen Datenverwaltung ein Höchstmaß an Datensicherheit und –verfügbarkeit sicherstellt. Die reibungslose Migration wurde durch das zentrale ITK-Management deutlich erleichtert.

Darüber hinaus profitieren gerade die mobilen Allbecon-Mitarbeiter vom neuen IT-Betriebsmodell, da sie nun auch außerhalb ihrer Niederlassung jederzeit sicher auf die Unternehmensdaten zugreifen und in ihrer gewohnten Arbeitsplatzumgebung arbeiten können.

"Schnelle Reaktionen auf Unternehmensentwicklungen und Rahmenbedingungen sind besonders in dynamischen Branchen wichtig", kommentiert Felix Höger, Vorstand der Pironet NDH, das Outsourcing-Modell von Allbecon. "Nur so werden expansive Phasen nicht durch fehlende Kapazitäten und inkompatible Systeme aufgehalten oder Kostensenkungsprogramme durch starre Fixkostenblöcke und hohe Lizenzkosten blockiert."

Kontakt

PIRONET NDH Datacenter AG & Co. KG
Von-der-Wettern-Straße 27
D-51149 Köln-Porz
Simone Schäfer
Press Communication
Social Media