Über 200 begeisterte Teilnehmer auf dem 2. Online & Dialog Marketing Forum in Zürich

v.l. Jörg Eugster, Melanie Fank (Penton Media), Claudio Dionisio und Thomas Winkler (PresseBox) (München, ) Über 200 begeisterte Teilnehmer informierten sich auf dem 2. Online & Dialog Marketing Forum am 13. September 2006 in Zürich über aktuelle Trends und Best Practices im Online und Dialog Marketing. Die eintägige Veranstaltung der Penton Media GmbH sowie der Mit-Veranstalter Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation und marketingmall.ch bot ein abwechslungsreiches Programm mit bedeutenden Referenten aus Schweizer Unternehmen.

So hörten die Teilnehmer Claudio Dionisio, Präsident simsa und 'Best of Swiss Web', der in seiner Keynote einen Blick in die Zukunft der Medienindustrie wagte und über die Möglichkeiten des Trends „Web 2.0“ referierte. Internet-Pionier und Partner der NetBusiness Consulting AG Jörg Eugster führte als Chairman durch das Programm und stimmte die Teilnehmer in seiner Einführung auf einen spannenden Konferenztag ein. Thomas Winkler, Schweiz Tourismus, referierte aus Anwendersicht über das 1to1-Marketing im Tourismus Marketing. Die Google Story stellte Thomas Hanan, Google GmbH Switzerland, im letzten Vortrags des Plenums vor.

Die klassischen Themen des Online Marketings wie Suchmaschinenmarketing, E-Mail Marketing, Trends wie Performance Marketing, Behavioural Targeting, Lokale Suche oder Affiliate Marketing durften natürlich auch nicht fehlen und wurden in zwei parallelen Vortragspanels präsentiert. Die Trends im Dialog stellte in diesem Jahr die Swiss Post International vor. Referent Bernard Germanier, Leiter Marketing Mail International, präsentierte in seinem Vortrag aktuelle Ergebnisse der Studie „Einsatz von Direct Marketing im Tourismus Schweiz und Österreich“. Roger Schnider, Angelink yourposition, zeigte die Ergebnisse der aktuellen Studie „Suchmaschinenmarketing in Schweizer Unternehmen“. Die Studie gibt Auskunft darüber, welche Vor- und Nachteile Schweizer Marketingleiter in Suchmaschinenmarketing sehen und welche Instrumente des SEM wie eingesetzt werden. Teilnehmer des ODMFs konnten die Studie für 90 SFr (statt 190 SFr.) erwerben.

Insgesamt traten 20 Referenten auf dem 2. Online & Dialog Marketing Forum in Zürich auf, darunter Experten der Branche und Marketing-Verantwortliche aus Anwenderunternehmen, die in zwei parallelen Konferenzsträngen Trends und Best Practices des Online & Dialog Marketing Forums präsentierten. Die zahlreich erschienenen Besucher, die sich durch die Zweiteilung des Programms ihre Agenda selbst zusammenstellen konnten, begrüßten vor allem die offen geführten Diskussionen im Anschluss an die Vorträge und die Gelegenheit, mit Referenten und anderen Teilnehmern zu networken.

Die rege Beteiligung des Publikums am Programm überraschte auch Moderator Jörg Eugster, der sich über das große Interesse an den vorgestellten Möglichkeiten des Online & Dialog Marketings freute. Auch der Veranstalter Penton Media zeigte sich zufrieden: „Die Zusammenarbeit mit unseren Mitveranstaltern Marketing & Kommunikation und marketingmall.ch war ein voller Erfolg. Ohne die Unterstützung unserer Partner oder des exzellenten Fachwissens von Jörg Eugster wäre uns dieser unglaubliche Erfolg des 2. Online & Dialog Marketing Forums nicht gelungen! Das abwechslungsreiche Programm, die exzellenten Referenten und die 200 interessierten und aktive Teilnehmer sind das Ergebnis unserer Kooperation. Wir freuen uns jetzt schon auf das 3. Online & Dialog Marketing Forum 2007, das voraussichtlich wieder im September 2007 in Zürich stattfinden wird!“, so Melanie Fank, Leitung Messen und Kongresse, Penton Media GmbH.


Penton Media GmbH in Kürze

Die Penton Media GmbH fördert die Innovationen der IT- und Telekommunikationsbranche und leistet anderen Unternehmen damit wertvolle Hilfe bei ihren Investitionsentscheidungen: Auf jährlich rund 50 Kongressen, Roadshows und Ausstellungen werden die aktuellsten Produkte und Lösungen präsentiert. Allein 2005 hat Penton Media über 5.000 Entscheidern aus Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine qualifizierte Bewertungsgrundlage geliefert.
Die Penton Media ist eine gemeinsame Tochtergesellschaft der Penton Media Inc., Cleveland/USA, und der Neuen Medien Ulm Holding GmbH mit Sitz in München.

Kontakt

Penton Media GmbH
Bayerstraße 16a
D-80335 München
Regina Reitzer
Senior Marketing Manager
Penton Media GmbH

Bilder

Social Media