Magirus und PlateSpin auf Erfolgskurs

André Horstmann, Business Development Manager Software Solutions, Magirus Deutschland GmbH (PresseBox) (Stuttgart, ) Stuttgart, den 15. September 2006 ---- Magirus, einer der führenden europäischen IT-Infrastruktur- und Lösungsanbieter, ist mit PlateSpin, Software-Hersteller für die Optimierung von x86-basierenden Rechenzentren, auf Erfolgskurs. Etwa ein Jahr nach der Vereinbarung einer Partnerschaft gibt es deutliche Signale, dass die gemeinsam aufgesetzten Aktivitäten zum Geschäftsbau sich auszahlen.

„Wir haben zwischenzeitlich über 30 PlateSpin-Partner aufgebaut, die verstehen, wie die Lösungen PowerRecon und PowerConvert bei der Optimierung von x86-basierenden Rechenzentren unterstützen und dies entsprechend bei Endkunden darstellen können“ freut sich André Horstmann, Business Development Manager für den Geschäftsbereich Software Solutions bei Magirus.

Magirus informiert und schult Business Partner durch Messen, Roadshows, Webinare und Workshops zum Schwerpunkt „Virtualisierung von IT-Infrastrukturen“ und zeigt auf, welche Möglichkeiten sie in Konsolidierungs-Projekten mit PlateSpin haben. „Mittlerweile geht eine Vielzahl unserer Partner solche Projekte strategisch mit den Lösungen von PlateSpin an, was sich nicht zuletzt mit einer stetig wachsenden Anzahl von Kunden auf breiter Basis bemerkbar macht“, erläutert André Horstmann.

Zwischenzeitlich ist Magirus auch offizielles Trainings-Center für PlateSpin und bietet Zertifizierungs-Trainings für interessierte Partner an. Das erste Training im September ist komplett ausgebucht, so dass Magirus aufgrund der starken Nachfrage bereits weitere Trainings aufgesetzt hat.

Plattform für das Management und die Optimierung von IT-Infrastrukturen

Die Lösungen von PlateSpin sind eine ideale Plattform für das Management und die Optimierung von x86-basierende Server-Infrastrukturen und lösen zahlreiche kritische und weit verbreitete Probleme in Rechenzentren. Mit PowerRecon kann eine vorhandene x86-basierende Server-Infrastruktur, ob physikalisch oder virtuell, über einen frei wählbaren Zeitraum erfasst und hinsichtlich der Auslastung ausgelesen und analysiert werden. Somit lassen sich die Server identifizieren, die möglicherweise für eine Virtualisierung in Frage kommen. Gleichzeitig kann auch ein Konsolidierungs-Konzept erstellt werden, welches die optimale Verteilung von Server-Auslastungen durch das Durchspielen von verschiedensten „was-wäre-wenn Szenarios“ sicherstellt.

PowerConvert ist eine leistungsfähige, vollständig automatisierte Operating System Portability-Lösung, die den universellen Austausch von Daten, Anwendungen und Betriebssystemen (d. h. des Software-Layers) über die x86-Infrastruktur im Rechenzentrum ermöglicht. PowerConvert ermöglicht somit die freie Verschiebung des Software-Layers als Live-Transfer in jede Richtung, zwischen beliebigen physischen Servern, virtuellen Servern, oder Image-Archiven, ohne physischen Kontakt mit den Quellen- oder Zielmaschinen.

Weitere Informationen für Business Partner
Magirus Deutschland GmbH
André Horstmann
Tel.: +49 (0) 711-72816-280
E-Mail: andre.horstmann@magirus.com

Kontakt

Magirus Deutschland GmbH
Eichwiesenring 9
D-70567 Stuttgart
Martina Paulus
PR/Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media