Ceyoniq stellt Archivierungslösung für Novell GroupWise vor

(PresseBox) (Bielefeld, ) Der Softwarehersteller Ceyoniq stellt auf der DMS EXPO seine auf GroupWise basierende Archivierungslösung nscale for GroupWise vor. GroupWise ist mehr als ein simples E-Mail-Programm. Es ist ein umfassendes Nachrichtensystem, das die gesamte Unternehmens-kommunikation bündelt. Umso wichtiger ist eine Lösung zur sicheren Aufbewahrung dieser sensiblen Daten.

nscale for GroupWise erweitert Novell GroupWise um Funktionen zur revisionssicheren Archivierung von E-Mails in einem zentralen Dokumenten-Pool. Collaboration-Informationen werden mit nscale strukturiert und somit leicht recherchierbar abgelegt. So unterstützt nscale for GroupWise die Mitarbeiter bei der Strukturierung ihrer digitalen Kommunikation und hilft Firmen, den unternehmerischen und gesetzlichen Anforderungen mühelos zu entsprechen.

Die Archivierung von Nachrichten aus dem GroupWise-Account eines Benutzers geschieht für diesen völlig unbemerkt, denn nscale for GroupWise arbeitet serverseitig. So ist keine Installation im GroupWise-Client notwendig. Entsprechend bleiben die gewohnten Arbeitsabläufe ohne Performance-Verlust erhalten.

nscale for GroupWise ist so konfigurierbar, dass der gesamte Nachrichten-Verkehr eines Benutzer-Accounts archiviert oder alternativ die Archivierung auf bestimmte Ordner eingeschränkt werden kann. Die revisionssichere Postfachüberwachung mittels Retention-Funktion (Smart-Purge) gewährleistet die Archivierung aller ein- und ausgehenden E-Mails. Hierbei bleibt dem Benutzer die Möglichkeit erhalten, individuell seinen E-Mail-Verkehr in definierte Ordner zur Archivierung zu verschieben. Dabei wird jeder Datenzugriff protokolliert und alle Aktivitäten gespeichert. Die Administration erfolgt zentral im Novell iManager-PlugIn.

Es besteht die Möglichkeit, komplette Nachrichten nach einer Dublettenprüfung (Single Instance-Verfahren) zu archivieren, ohne diese im GroupWise-System zu verändern. Aber auch Dateianhänge lassen sich so sichern und die ursprüngliche Nachricht durch eine Rumpf-Nachricht ohne Anhänge ersetzen. Dabei wird am Ende der Nachricht eine Liste mit den archivierten Anhängen aufgeführt. Das entlastet den Benutzer von der zeitaufwändigen Verwaltung seines Postfachs und den Server vor redundanter, Platz bindender Informationsablage.

Zu jedem der ersetzten Anhänge wird ein Verweis hinterlegt, der den Abruf des ursprünglichen Anhangs mit einem Webbrowser über den nscale Web Retrieval Service ermöglicht. Hierzu wird kein PlugIn benötigt. Der Benutzer kann auch mit anderen Mail-Clients, wie WebAccess oder Outlook über das Rumpf-Dokument auf die archivierten Anhänge zugreifen. Diese archivierten Nachrichten lassen sich so ohne Informationsverlust weiterleiten.

Kontakt

Ceyoniq Technology GmbH
Boulevard 9
D-33613 Bielefeld
Judith Pauleikhoff
Ceyoniq Technology GmbH
Pressesprecherin
Social Media