Zentrale Outlook-Kategorienverwaltung

OLXCat 2.3.1
OLXCat- Zentrale Kategorien (PresseBox) (Dortmund, ) Mit dem wachsenden Wust an postfachgespeicherten Daten steigt der firmeninterne Bedarf an einem übersichtlichen Ablage und Sortiersystem. Unglücklichweise gestaltet sich dieses Unterfangen im Outlook- Client etwas schwierig, denn die meisten Vorgänge sind elementübergreifend, sollten also optimalerweise alle Vorgänge, die z.B. mit einem Kontakt verknüpft sind, zusammenfassen, Den größten, gemeinsamen Nenner zur Verwaltung aller Vorgänge eines Projektes in Outlook bilden die Outlook-Kategorien. Nun ist das Thema Kategorien im Outlook/Exchange-Umfeld jedoch leider alles andere als komfortabel gelöst: Wann wird eine Hauptkategorienliste angelegt? Was passiert mit den Kategorien während eines Datenverlustes auf Client-oder Serverebene? Wie sichert man benutzerdefinierte Kategorien? Ist eine übersichtliche Kategorien-Funktion auch zentral und unternehmensweit möglich? All diese Fragen beantwortet Ihre Exchange-Server Organisation nur mit einem müden Lächeln, soll heißen: Eine zentrale Kategorienverwaltung ist schlicht und einfach nicht vorgesehen!

Automatische Aktualisierung
OLXCat bietet eine perfekt auf die Ansprüche einer zentralen Kategorisierung abgestimmte Lösung und aktualisiert die lokale Hauptkategorienliste der einzelnen Outlook-Clients vollautomatisch aus beliebig definierbaren, zentral verwalteten Kategorien.

Zentrale Kategorienverwaltung
OLXCat erstellt einen zentralen Öffentlichen Ordner mit allen unternehmensweit zu verwendenden Kategorien. Der Ablageort dieses Ordners kann natürlich auch individuell bestimmt werden. Das bedeutet für viele Unternehmen: Schluss mit mehreren hundert unterschiedlichen Kategorienlisten in den verschiedenen Outlook-Installationen der Anwender.

Kinderleichte Administration
Die individuell bestimmbare Hauptkategorienliste lässt sich bequem über einen beliebigen Öffentlichen Ordner administrieren und somit gehören Kategorienduplikate mit OLXCat der Vergangenheit an, denn jeder Client arbeitet - dank der zentralen Bestimmung - mit identischen Kategorien, die vollautomatisch unternehmensweit abgeglichen werden.

Ermittlung dezentraler Kategorien
OLXCat bildet für alle Anwender die Grundlage für automatisch aktualisierte Kategorien innerhalb Outlook. OLXCat ist innerhalb Ihrer Exchange - Organisation selbstverständlich sowohl im On- als auch Offline-Modus einsetzbar, ermittelt selbstständig alle nicht zentral verwalteten Kategorien und ist direkt in den Outlook -Client integriert.

Lizenzen nach Maß
Die Lizenzgebühr für die Verwendung von OLXCat umfasst eine unbegrenzte Firmenlizenz. Die Kosten belaufen sich einmalig auf 516€. Eine 30-Tage-Testversion (1,72 MB) steht im Internet zum kostenlosen Download bereit. (3676 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage: www.gangl.de
Produktseite: www.gangl.de/url/OLXCat.html

Informationen zum Anbieter
Gangl Dienstleistungen
Nelkenstr.16
73540 Heubach-Lautern

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Mindcouncil
Software-Informationsmanagement
Olaf von Hoff
Essenerstr. 39
44137 Dortmund
Tel.: 0231 1063342
Fax: 0231 1063343
E-Mail: kontakt@mindcouncil.com
Web: www.mindcouncil.com

Gerne vermitteln wir Ihnen ein Interview oder versorgen Sie mit weiterführenden Informationen. Gerne schicken wir Ihnen von OLXCat ein kostenloses Rezensionsexemplar zu. Die Testversion dürfen Sie ohne Rückfrage auf eine Heft-CD oder -DVD übernehmen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Kontakt

Gangl Dienstleistungen
Nelkenstraße 16
D-73540 Heubach-Lautern
Olaf von Hoff
externe Marketingagentur Mindcouncil
PR/Marketing

Bilder

Social Media