HP in Deutschland erneut Marktfuehrer bei Platten-basierten Speicherloesungen IDC bestaetigt HPs Spitzenposition

(PresseBox) (BOEBLINGEN, ) Im zweiten Quartal 2006 konnte HP seine fuehrende Position als Anbieter von Platten-basierten Speicherloesungen in Deutschland weiter ausbauen. Waehrend der Gesamtmarkt fuer Speichersysteme in Deutschland im Vergleich zum Vorquartal um 2,2 Prozent schrumpfte, legte HP zu und belegt mit einem Marktanteil von 22,7 Prozent, gemessen am Umsatz, den ersten Platz. Auch im Markt fuer externe Speichersysteme ist HP mit einem Marktanteil von 20,9 Prozent die Nummer eins in Deutschland. Ebenso liegt HP bei SAN und Open SAN-Loesungen (SAN und iSCSI) mit 30,3 Prozent, respektive 29,2 Prozent vorn.

HPs Angebot an Speicherloesungen umfasst sowohl Hardware als auch Software und reicht von einfachen Bandlaufwerken fuer den einzelnen Arbeitplatz bis zu komplexen Speichernetzwerken. Weitere Informationen zu HP Speicherloesungen finden sich unter www.hp.com/de/storage.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Klaus Höing
PR Manager TSG
Social Media