Verbesserter Schutz für Privatanwender:Trend Micro Internet Security Suite 2007

Optimierte Abwehr von Bedrohungen durch die Kombination von PC-cillin mit einer Vielzahl neuer Funktionen
(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Trend Micro (Nasdaq: TMIC, TSE: 4704) kündigt die Version 2007 seiner Internet Security Suite an. PC-cillin Internet Security 2007 vereint den Trend Micro Schutz vor Malware mit einer Vielzahl neuer Funktionen zur Abwehr von Rootkits, Spyware, Phishing, Spam, Hackern, Viren, Wi-Fi-Angriffen und des zunehmenden Diebstahls persönlicher Daten und sensibler Informationen.

"Immer mehr mobile Endanwender und ihre über Computer miteinander verbundenen Familienmitglieder möchten eMails und Instant Messages austauschen, im Internet einkaufen und Bankgeschäfte tätigen, ohne sich der Gefahr bösartiger Angriffe oder zeitraubender Unterbrechungen auszusetzen", so Lane Bess, Global General Manager für Endverbraucherprodukte und -Services bei Trend Micro. "Trend Micro Internet Security bietet umfassenden Schutz für ihren Laptop, andere Computer, Dateien, Transaktionen und persönliche Informationen".

Daten- und Identitätssicherung im Internet Laut IDC wurden mit 65,3 Millionen Geräten im Jahr 2005 gegenüber 26,4 Millionen Geräten im Jahr 2000 weltweit mehr als doppelt so viele Laptops an private Nutzer verkauft. Die neue Version von Trend Micro Internet Security umfasst Erweiterungen und Optimierungen zur Sicherung digitaler Daten und zum Schutz vor dem Ausspionieren persönlicher Daten über das Internet. Sie sichert die Verbindung über öffentliche Hotspots, wie in Hotels, am Flughafen und anderen Plätzen mit Wi-Fi-Verbindung. Der optimierte Schutz, beispielsweise durch umfangreicheres Filtern von Web-Inhalten, die Personal-Firewall-Funktionen und die zentrale Verwaltung geben Eltern die Gewissheit, dass sowohl die private Netzwerkumgebung als auch alle Familienmitglieder durch aktuelle Sicherheitskomponenten zuverlässig geschützt sind.

Die neue Suite von Trend Micro erkennt, sperrt und entfernt bekannte Viren, Trojaner und Spyware automatisch. Sie filtert störende Spam-Mails, warnt bei nicht-autorisierten Zugriffsversuchen auf Heimnetzwerke, blockiert fragwürdige Inhalte, erkennt betrügerische Phishing-Angriffe und bietet Echtzeitschutz für sensible Daten - online wie offline.

Neue Funktionen in Trend Micro Internet Security 2007
Zu den neuen Funktionen gehört eine völlig neu gestaltete, integrierte Anti-Spyware-/Antiviren-Engine mit einer Bibliothek zur Abwehr und zum Entfernen von mehr Spyware, Adware und Grayware als jemals zuvor. Die Engine basiert vollständig auf der Technologie des im letzten Jahr übernommenen führenden Anti-Spyware-Herstellers InterMute. Dazu zählen Innovationen wie die Verhaltensanalyse mit Venus Spy Trap™ und das Rootkit Common Module zur dedizierten Abwehr von Rootkits, einer neuen Art schwer entfernbarer Eindringlinge.

Erweiterte Funktionen und Vorteile von PC-cillin
- Schutz vor Spyware: Blockiert und entfernt Spyware, Crimeware, Adware, Grayware und Rootkits.
- Antiviren-Sicherheit: Entdeckt und entfernt Viren sowie neueste Bedrohungen in eMails, Internet-Downloads, Wechselmedien und auf Computern. Automatische Updates sorgen jederzeit für aktuelle Schutzkomponenten. Ein Ausbruchwarnsystem erkennt u.a. Windows Systemschwachstellen.
- Personal Firewall: Eine benutzerdefinierbare Firewall zum Schutz des ein- und ausgehenden Datenverkehrs verhindert Angriffe von Hackern und Netzwerkviren auf private Netzwerke.
- Betrugsschutz: Schützt Kreditkarten- und Kontonummern vor Phishing-Angriffen aus dem Internet. Einfache Konfiguration und Warnung vor aktuellen Gefahren durch Websites.
- Wireless-Schutz: Schützt vor dem Eindringen nicht autorisierter Benutzer in private Wi-Fi-Netzwerke.
- Schutz privater Netzwerke: Mit nur einer Lizenz pro Haushalt werden bis zu drei Computer im Netzwerk, auf denen Trend Micro Internet Security installiert ist, konfiguriert und aktualisiert. Die Bedienung erfolgt über eine benutzerfreundliche Management-Konsole.
- Kundendienst: Telefonischer Support und kostenlose Unterstützung online oder per E-Mail durch Trend Micro.

Preise und Verfügbarkeit
Trend Micro Internet Security Suite 2007 steht Kunden in der Region EMEA ab Oktober 2006 zur Verfügung. Im Preis von 49,95 € (inkl. MwSt.) ist eine einjährige Haushaltslizenz inbegriffen. Diese bietet Schutz für bis zu drei Computer und telefonischen sowie kostenlosen Online- und E-Mail-Support. Neue Services und Funktionen können während des Gültigkeitszeitraums der Lizenz kostenlos genutzt werden und bieten dadurch umfassenden und permanenten Schutz. Nach dem Ablauf des Abonnements kann ein weiteres 12-Monate-Abonnement zum Preis von 49,95 € (inkl. MwSt.) erworben werden. Zudem ist auch ein 24-Monate-Abonnement verfügbar.

Kontakt

TREND MICRO Deutschland GmbH
Zeppelinstraße 1
D-85399 Hallbergmoos
Vera M. Sander
shortways communications
Hana Göllnitz
Trend Micro Deutschland GmbH
Social Media