Haber Textile entscheidet sich für Rechnungswesen mit FibuNet

Die Haber Textile Dienste GmbH & Co. KG, Dienstleister für individuelle Versorgungs- und Reinigungskonzepte, setzt künftig auf die Rechnungswesen-Software des Finanzbuchhaltungsspezialisten FibuNet.
(PresseBox) (Quickborn, ) Das 1958 gegründete Familienunternehmen Haber Textile Dienste GmbH & Co. KG mit Sitz in Landstuhl bei Kaiserslautern beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Haber Textile Dienste ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Kernkompetenzen im Bereich der textilen Vollversorgung von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Altenheimen. Das Unternehmen bietet umfangreiche Beratungsdienstleistungen für integrierte Versorgungskonzeptionen im Gesundheitswesen und Industriesektor an.

Da die Anforderungen an die IT-Infrastruktur in der Textil- und Wäschereibranche - aufgrund der erfolgskritischen logistischen Prozesse im Gesundheitswesen - an Komplexität stetig zugenommen haben, ist ein langfristiges, zukunftsweisendes IT-Konzept für die Geschäftsabwicklung erforderlich. Daher hat Haber sich für die Ablösung der - für den eigenen Bedarf schwerfälligen und nicht mehr zeitgemäßen - Baan-Software entschieden. Eine spezielle Branchenlösung für die Logistik soll künftig die Geschäftsprozesse steuern. Für die Ausschöpfung des Optimierungspotenzials im Rechnungswesen soll eine zuverlässige, einfach bedienbare und leistungsfähige Rechnungswesen-Software eingeführt werden.

Nach zahlreichen Präsentationen und Workshops verschiedener Software-Anbieter konnte lediglich die Software von FibuNet überzeugen. Die durchweg positiven Testurteile vom Bund für Bilanzbuchhalter und vielfachen Testsiege bei den Zufriedenheitsuntersuchungen des Fachmagazins Bilanzbuchhalter & Controller trugen ebenfalls zu der Entscheidung bei. FibuNet wird künftig im Hause Haber für die Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, das Banking und für das Controlling genutzt.

Im Rahmen der Einführung verlief die Übernahme der Altdaten in FibuNet völlig reibungslos. Im Bereich Banking werden die Abläufe durch eine schnellere Verbuchung von Bankauszügen beschleunigt. Unzählige Plausibilitätsprüfungen gewährleisten zusätzliche Sicherheit. Durch den Einsatz des Kontierungsdruckers sparen die Buchhalter der Haber Textile bis zu 40 Prozent ihrer Zeit beim Buchen ihrer Belege ein.

„Die Arbeit mit FibuNet lässt uns den notwendigen Spielraum, um uns auf strategische Fragestellungen zu konzentrieren. Die integrierte Anlagenbuchhaltung erspart uns zudem die lästigen Schnittstellenproblematiken. Mit dem leistungsfähigen Debitorenmanagement, der Offenen-Posten-Auszifferung, komfortablen Such- und Abfragemöglichkeiten sowie einer durchdachten, intuitiv bedienbaren Oberflächengestaltung ist FibuNet von unseren Nutzern vollständig akzeptiert,“ resümiert die Leiterin der Buchhaltung Monika Bucher von Haber Textile Dienste.


Haber Textile Dienste GmbH & Co. KG

Die Unternehmensgruppe Haber betreibt eine der größten Wäschereien Europas mit einer Tagesleistung von mehr als 50 Tonnen. Das Familienunternehmen wurde 1958 gegründet und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Als aktiver Systempartner gehört Haber Textile Dienste zu den effizientesten Franchisesystemen in Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Als Medizinprodukte-Hersteller gemäß MPG ist Haber Textile Dienste ein interessanter Partner für die Nutzer von Reinraum Textilien unter anderem aus dem Gesundheitswesen, der Lebensmittel-, Pharma- oder der verarbeitenden Industrie. Ein weiterer Dienstleistungszweig stellt die Beratung rund um den Einsatz von Textilien in Objekten dar. Textiles Controlling, Joint Venture und weitere Kooperationsformen sowie die bedarfsgerechte Entwicklung von Ausschreibungen sind ebenfalls Einsatzgebiete, auf die sich die Haber Textile Dienste GmbH & Co. KG versteht.

Kontakt

FibuNet GmbH
Carl-Zeiss-Str. 3
D-24568 Kaltenkirchen
Ralph M. Faust
Marketing
Social Media