exponet 2006 mit namhaften Ausstellern zum FokusThema IT Security

(PresseBox) (Starnberg, ) An den Ständen der Aussteller auf der exponet 2006 in Nürnberg, die unter dem Motto „Konvergenz der Netze“ steht, werden in diesem Jahr Business-Lösungen für den IT-Infrastruktur- und Netzwerkmarkt präsentiert. Ein wichtiges Fokus-Thema ist IT Security, innovative Lösungen findet man u.a. an den Ständen von SIEMENS, HOB, PHOENIX, MGE, Enterasys, G DATA, Net Optics, SCHNABEL AG und DEHN.

Sicherheitsaspekte spielen heute in allen Bereichen des professionellen Einsatzes von Informations- und Kommunikationstechnologie eine zentrale Rolle. Unabhängig davon, ob es um den sicheren Zugang zu Daten und Informationen im Unternehmensnetz geht, den sicheren Austausch dieser Daten über ein öffentliches Netz oder die Abwehr von Angriffen auf das Unternehmensnetz von außen wie innen – kein Unternehmen kann es sich heute mehr leisten, ohne umfassendes IT-Sicherheitskonzept zu arbeiten.
Zahlreiche Aussteller der exponet bieten hierfür ausgereifte Lösungen: SIEMENS bietet z.B. mit der Gerätefamilie SCALANCE auch entsprechende Sicherheitsmodule, um ungebetenen Gästen den Zugang zu verwehren und vor versehentlichen Zugriffen auf die falsche Steuerung zu schützen. Der Softwareanbieter HOB zeigt innovative Security- und Connectivity-Lösungen für den Remote-Zugriff auf Unternehmens-Server. USV-Systeme gehören essentiell zu einer Security-Umgebung. Lösungen bietet MGE als Europas größter Hersteller von unterbrechungsfreien Stromversorgungen für Computer- TK- und Industrieanlagen. Für effektiven Blitzschutz sorgen Kombi-Ableiter von DEHN, die nicht nur das höchste Blitzstrom-Ableitungsvermögen ihrer Klasse besitzen, sondern noch weitere Extras aufweisen. Net Optics als weltweit führender Anbieter von Hardware für passive Netzwerküberwachung bietet innovative Lösungen, die Geräten für Sicherheit und Management rund um die Uhr passiven Zugriff auf den kompletten Datenverkehr ohne Störung des Datenstroms ermöglicht.
Im Rahmen des Bühnenprogramms zum FokusThema Security am 22. November 2006 werden Sicherheitskonzepte vorgestellt und aufgezeigt, mit welchen Sicherheitslücken Unternehmen heute konfrontiert werden.
So beschäftigt sich die dreiteilige Session zum Thema Security-Infrastruktur u.a. mit den Fragen, welches Maß an Sicherheit moderne Schaltschrank-Systeme bieten und welche Voraussetzungen an eine Netzwerk-Infrastruktur im Security-Umfeld gestellt werden. Darüber hinaus wird die Rolle der unterbrechungsfreien Stromversorgungen als wichtige Komponente einer unternehmensweiten IT-Sicherheitsstrategie beleuchtet.
„Datensicherung und Backup in Zeiten explodierender Datenmengen“ sowie „Datensicherheit durch elektronische Signatur und Verschlüsselung“ sind neben effizienten Abwehrmethoden von Viren, SPAM und Hacker-Angriffen weitere Themen des Security-Schwerpunkts auf der exponet 2006.
Weitere Informationen zum FokusThema Security sowie zu den weiteren FokusThemen der exponet 2006 (Building, Factory, Carrier, VoIP) sind unter www.exponet.de verfügbar.

Kontakt

Exponet GmbH
Maximilianstraße 35a
D-80539 München
Telefon: 08151 - 3616-0
Nikolaus E. Bauer
EXPONET GmbH
Social Media