XILENCE bringt neue PC-Netzteile mit passiver Kühlung auf den Markt

JET_LOGO (PresseBox) (Hannover-Laatzen, ) XILENCE, deutsch-asiatischer Hersteller von Komponenten zur ganzheitlichen Kühlung und Geräuschminimierung von PC’s - erweitert sein Produktprogramm um passiv gekühlte Netzteile. Dadurch wird das umfassende Sortiment um eine effiziente Lösung für eine der Haupt-Geräuschquellen im PC – die Stromversorgung –komplettiert.

Das XilencePower „Office Edition“ Semi-Fanless 460W zeichnet sich durch einen exzellenten Wirkungsgrad von bis zu 85% aus. Durch die niedrige Wärmeentwicklung und ein spezielles, konvektionsoptimales Design, ist eine aktive Kühlung per Lüfter im Prinzip nicht mehr nötig. Nur für Ausnahmesituationen - etwa im Hochsommer und bei maximaler Belastung - ist das XILENCE Semi-Fanless mit einem kleinen Niedrigdrehzahl-Notlüfter („Smartfan“) ausgestattet.

Das neue Netzteil verfügt über getrennte 12V-Stromkreise, aktive Blindstromkompensation (Active PFC) jeweils zwei PCI-Express sowie S-ATA-Anschlüsse und ist konform zu ATX 2.2, „80 Plus“, Nvidia SLI und ATI Crossfire.

Das Netzteil ist ab sofort bei den XILENCE Distributoren API und JET Computer erhältlich. Der UVP liegt bei 129 Euro inkl. 16% MwSt. Der HEK liegt bei 84,90 Euro zzgl. 16% MwSt.

Über XILENCE:

XILENCE ist ein asiatischer Hersteller von geräuschoptimierten Computerkomponenten.

Ursprünglich bekannt geworden durch leise Netzteile (XilencePower) deckt XILENCE heute mit ihrem Produktprogramm eine Vielzahl lärmsensibler Komponenten wie CPU-Kühler, Chipsatzkühler, Gehäuselüfter, Grafikkartenkühler und seit neuestem auch Gehäuse ab.

XILENCE Produkte sind für den Endkunden bei nahezu allen wichtigen Fachhandelsketten und im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Händler können die Produkte bei den offiziellen XILENCE Distributoren api Computerhandels GmbH und JET COMPUTER PRODUCTS GmbH beziehen.

Weitere Informationen zu XILENCE gibt es unter: www.xilencepower.de

Kontakt

JET computer products GmbH
Hanno-Ring 3
D-30880 Laatzen-Gleidingen
Erdem Winnicki
Marketing
Leiter Marketing

Bilder

Social Media