Gründung SecIE-Initiative

"Security und Administration in Industrial Ethernet (SecIE)"- Initiative von namhaften Firmen aus den Bereichen Enterprise IT und Automatisierungstechnik sowie Spezialisten für Fernzugriff und IT-Security gegründet.
IMG_1 (PresseBox) (Detmold, ) Die voranschreitende Nutzung von Industrial Ethernet benötigt einen engeren Bezug zu der bestehenden Enterprise IT Welt. Um den Bezug herzustellen und zu vertiefen, haben die Firmen Dehof ingenieur+technik, DS DATA SYSTEMS, HIMA, Nortel, PerFact und Weidmüller im September 2006 die "Security und Administration in Industrial Ethernet (SecIE)"-Initiative in Detmold gegründet. Diese Initiative wird die IT-basierte Standardisierung im Bereich Security und Administration weiter entwickeln und weltweit vorantreiben.

Der Einsatz von Ethernet als durchgängigem Kommunikationsmedium von der Sensor/Aktorebene bis zum Schreibtisch des Vorstandes findet durch die Marktfähigkeit unterschiedlichster Ethernet-Feldbusprotokolle eine kontinuierliche Verbreitung.

Die Schnittstelle (und deren Positionierung) zwischen den Ethernet-Protokollen der Feldebene und der Enterprise IT wird immer relevanter. Durchgängige Security- und Administrations-Konzepte sind für den Anwender vor dem Hintergrund zunehmender Sicherheitsbedenken von wachsender Bedeutung. Das Thema Datentransfer und Datenschutz in Industrial Ethernet-Netzwerken ist hoch aktuell. Anwenderfirmen denken über Sicherheitsstrategien nach und setzen erste Konzepte auf.

Das Zusammenwachsen der beiden bisher getrennten Bereiche Feldebene und Enterprise-IT erfordert es, die Bedürfnisse beider Seiten verstärkt zu fokussieren. Die gerade aufgezeigte Problematik hat die Initiative Security und Administration von Industrial Ethernet erkannt und wird diese aktiv bearbeiten.

Die SecIE-Initiative versteht sich als offene Gruppe - Firmen, die diese Themenstellung betrifft, finden auf folgender Website detaillierte Informationen zur Mitgliedschaft: www.SecIE.org

Während der diesjährigen Messe SPS/IPC/Drives können Interessenten sich an den Messeständen der nachfolgenden Firmen informieren und erste Kontakte knüpfen: - Weidmüller: Halle 9, Stand 9-430 - HIMA: Halle 9, Stand 9-448 - DS Data Systems: Halle 8, Stand 8-621

Über Dehof Ingenieur + Technik DEHOF ingenieur+technik versteht sich als kompetenter Dienstleister in der Automatisierungstechnik, mit Schwerpunkten in der Anwendung von Industrierobotern, der Softwareentwicklung und der PC-basierten Steuerungstechnik. Einen besonderen Stellenwert haben Kommunikationslösungen, insbesondere Industrial Ethernet.

Über DS DATA SYSTEMS DS DATA SYSTEMS ist spezialisiert auf Beratung und Organisation der IT-Sicherheit in Unternehmen. Hochspezialisierte Consultants mit langjährigen Kenntnissen unterstützen Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen entlang der gesamten IT-Geschäftsprozesskette. Die Unternehmen schätzen das hohe Fach-Know-how in den Bereichen IT-Security, IT Service Management und IT-Managementsysteme besonders auch im Umfeld von Produktionsanlagen und zum Thema Industrial Ethernet. DS DATA SYSTEMS wird von namhaften Unternehmen als vertrauenswürdiger Partner empfohlen, und ist u. a. aktives Mitglied bei itSMF und BITKOM.

Über Hima HIMA entwickelt und realisiert intelligente Produkte und sicherheitsgerichtete Lösungen für die Prozess- und Fertigungsautomatisierung. HIMA-Lösungen werden für Applikationen bis SIL 4 (IEC 61508) oder Kat. 4 (EN 954) eingesetzt. Hierzu zählen z.B. Systeme für Emergency-Shutdown (ESD), Fire&Gas (F&G), Burner-Management (BMS), High-Integrity-Pressure-Protection (HIPPS) sowie Lösungen für Fördertechnik, Pressen, Lackieranlagen, Karosserieschweißanlagen, Endmontage und Aufzüge. Die sicherheitsgerichtete Vernetzung wird durch safeethernet ermöglicht.

Über Nortel Nortel ist einer der führenden Anbieter von Lösungen, die Menschen neue Kommunikationsmöglichkeiten eröffnen, Geschäfte weltweit vorantreiben sowie wichtige Informationen sichern und schützen. Zu den Kunden von Nortel zählen sowohl Service Provider als auch Unternehmen. Ihnen bietet Nortel innovative Technologien für Ende-zu-Ende-Breitbandverbindungen, Voice-over-IP-Lösungen, Multimedia-Anwendungen sowie mobile Breitbandkommunikation. Nortel ist in über 150 Ländern aktiv. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nortel.com und www.nortel.com/news.

Über PerFact PerFact ist ein Open Source Beratungsunternehmen und berät seit 1998 mittelständische Unternehmen in den Bereichen Internet Sicherheit, Kommunikationstechnik und Web-Technologie. Der Fokus liegt dabei auf innovativen Individuallösungen rund um das Thema Linux.

Kontakt

Weidmüller
Klingenbergstraße 16
D-32758 Detmold
Dipl.-Ing. Horst Kalla
Weidmüller Interface GmbH & Co.KG
Fachpresse

Bilder

Social Media