NBC UNIVERSAL holt Online-Redaktion mit CS CMS-Suite ins Haus

Die NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH hat die Unternehmenswebsite www.nbc-universal.de mit dem Content Management System CS CMS-Suite der ContentServ GmbH relauncht und erweitert.
Screenshot der neuen Homepage von NBC UNIVERSAL (PresseBox) (Wolnzach, ) Die NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH hat die Unternehmenswebsite www.nbc-universal.de mit dem Content Management System CS CMS-Suite der ContentServ GmbH relauncht und erweitert. Damit nimmt das Unternehmen nach der Senderseite www.13thstreet.de auch die Unternehmensseite redaktionell in eigene Verantwortung. Mit Design und Programmierung wurde die Online-Agentur Creative Development GmbH betraut, langjähriger Solution Partner der ContentServ GmbH. Die Projektleitung übernahmen Dr. Christian Gries, Geschäftsführer der Janus Media und Alexander Burger, die über langjährige Erfahrungen in Konzeption und Koordination, insbesondere bei der Abbildung komplexer Portale im TV und Mediensektor, verfügen.


Zentrale Web-Redaktion

Bisher wurde der Internetauftritt von NBC extern betreut. Ein solches Outsourcing verlangte jedoch viel Koordinationsaufwand zwischen den jeweiligen Verantwortlichen bei der NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH und den externen Partnern. Um diesen zu minimieren, entschloss sich das Medienunternehmen dazu, die Pflege des Web-Auftritts sowie auch einiger Sendertöchter ins Haus zu holen.
Die technische Grundlage dafür wurde mit dem Content Management System CS CMS-Suite der ContentServ GmbH geschaffen. Das System ermöglicht die einfache und zentrale Verwaltung des Webprojektes auf einer webbasierten Oberfläche. Damit ist das Team zeitlich und örtlich unabhängig, da über einen Webbrowser im System gearbeitet werden kann. Der Sender „13th Street“ ging mit diesem neuen Konzept bereits im Juli online.


Entscheidungskriterien für die CS CMS-Suite

NBC UNIVERSAL entschied sich unter anderem deshalb für die Lösung der ContentServ GmbH, weil sie ein weiteres Feature ermöglicht, welches die Abläufe in der Redaktion beschleunigt. So implementierte die Creative Development GmbH, welche die technische Umsetzung des Projektes verantwortete, ein Spezialmodul für die automatisierte Publikation von Programmübersichten und Programmschemata der Sendetöchter. Damit kann die Programmplanung nun tagesaktuelle Programminformationen auf Knopfdruck online veröffentlichen. „Die offene Architektur der CS CMS-Suite eignet sich perfekt dafür, individuell zugeschnittene Komponenten für spezielle Kundenbedürfnisse zu programmieren“, meint Manfred Kipfelsberger, Geschäftsführer von Creative Development.
Den Ausschlag bei der Entscheidung für ContentServ hätte der hohe Integrationsgrad gegeben, den man mit dem System erreichen kann, so Kai Dudda, verantwortlicher IT-Leiter bei NBC UNIVERSAL. „Verschiedene geschäftskritische Systeme –beispielsweise für Programmplanung und Werbedisposition – binden wir über Schnittstellen ein und verbessern damit abteilungsübergreifende Workflows und Geschäftsprozesse."


Voll im Trend

Mit der Entscheidung bestätigt NBC UNIVERSAL eine allgemein zu beobachtende Entwicklung. Nicht nur fällt auf, dass immer mehr Unternehmen die Abwicklung des Online-Auftrittes zu sich ins Haus holen. Eine von „aexea Integrierte Kommunikation“ und „Contentmanager.de“ durchgeführte Studie (Content Studie 2006/1) belegt auch, dass sich Content Management Systeme im Redaktionsalltag immer mehr etablieren, weil sie deutliche Effizienzsteigerungen in der redaktionellen Zusammenarbeit ermöglichen.

Kontakt

CONTENTSERV GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 1
D-85296 Rohrbach
Anja Heinig
Marketing & PR
Presseansprechpartner

Bilder

Social Media