Ultimative Gaming-Power: Dell XPS 700 jetzt mit Intel-Core-2-Duo-Prozessor erhältlich

XPS 700 Voransicht (PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Dell liefert seinen Gaming-PC XPS 700 jetzt auch mit den brandneuen Intel-Core-2-Duo-Prozessoren aus. Damit bietet der XPS 700 über 40 Prozent mehr Power für aufwändige 3D-Anwendungen und aktuelle Games - und das bei 40 Prozent niedrigerem Stromverbrauch.

Ab sofort können Anwender Dells Gaming-PC XPS 700 auch mit dem brandneuen Intel-Core-2-Duo-Prozessor bestellen, und zwar ab 1.599 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Mit dem High-End-Prozessor wird der XPS 700 zum ultimativen
Gaming- und Home-Entertainment-System: Die CPU teilt ihren Cache zwischen den zwei unabhängigen Rechenkernen auf und stellt damit mehr Performance für aufwändige 3D-Anwendungen und Games bereit. Gegenüber Systemen mit Intel-Pentium-D-Prozessoren beispielsweise bietet der XPS 700 mit Intel Core
2 Duo eine 47 Prozent höhere Spiele-Performance und 35 Prozent mehr Leistung für das Management von digitalen Fotos, Videos und Musik.

Anwender können den stylischen XPS 700 wie alle anderen Dell-Systeme auch individuell konfigurieren, etwa mit NVIDIA-Grafikkarten, physischen Beschleunigern von Ageia oder High-End-SoundBlaster-X-Fi-Audiokarten. Zu den weiteren Features des XPS 700 zählen austauschbare Festplatten und sieben spektakuläre LED-Leuchten, deren Farben sich benutzerspezifisch einstellen lassen.

Die Highlights des Dell XPS 700:

* NVIDIA nForce 590 SLI-Chipsatz

* bis zu zwei NVIDIA-GeForce-Grafikkarten

* optionale Ageia-PhysX-PCI-Karte

* bis zu 4 GB Dual-Channel-DDR2-Speicher mit 667 MHz

* bis zu vier Festplatten mit bis zu 500 GB - das ergibt eine Gesamtkapazität von 2 TB

* integriertes Gigabit-Ethernet

* jeweils einen IEEE-1394-Port an der Vorder- und Rückseite, zwei USB 2.0-Ports vorne, sechs hinten und zwei intern

* Betriebssystem Microsoft Windows XP Home oder Pro oder Media Center Edition 2005; bereit für Microsoft Windows Vista.

Darüber hinaus stattet Dell auch den Dimension 9200, Precision-Workstations,
Latitude- und Inspiron-Notebooks sowie mobile XPS-Plattformen mit
Intel-Core-2-Duo-Desktop- und -Notebook-Prozessoren aus. Erhältlich sind die Systeme ab sofort. Nähere Informationen dazu unter www.dell.de.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Kontakt

Dell GmbH
Unterschweinstiege 10
D-60549 Frankfurt am Main
Michael Rufer
Dell GmbH / Dell Central Europe
Public Relations Manager
Eva Kia-Wernard
PR-COM GmbH

Bilder

Social Media