tekom Jahrestagung: PIM- und CMS-Vortrag von Patricia Kastner

Am 8. November wartet die tekom Jahrestagung an drei Veranstaltungstagen wieder mit zahlreichen Vorträgen diverser Fachreferenten auf.
(PresseBox) (Wolnzach, ) Am 8. November wartet die tekom Jahrestagung an drei Veranstaltungstagen wieder mit zahlreichen Vorträgen diverser Fachreferenten auf. Das Event des Fachverbandes tekom hat sich im Laufe der Jahre zur führenden europäischen Fachtagung entwickelt. Die behandelten Themen, allesamt aus dem Gebiet der technischen Dokumentation, reichen dabei von Content Management bis hin zu Gesetzen, Normen und Richtlinien. Die ContentServ GmbH stellt mit Geschäftsführerin Patricia Kastner eine erfahrene Fachreferentin in den Foren Content Management und Produktdatenmanagement.


Breit gefächerte Themen

Die tekom Jahrestagung ist das Stelldichein für Experten aus der ganzen Welt auf dem Gebiet der technischen Dokumentation und der daran angrenzenden Bereiche. Die Tagung bietet dem Besucher eintägige Expertenforen über Content Management, Lokalisierung, Terminologie, User Assistance und Produktdaten-Management sowie ein mehrtägiges Basisprogramm über alle Aspekte der Technischen Kommunikation. Die umfangreiche Agenda lässt auch erkennen, dass neben strategischen Aspekten vor allem Lösungen für die Prozesse der technischen Dokumentation im Fokus des Events stehen werden.

Als Anbieter eben solcher Lösungen wird auch die ContentServ GmbH ihr Wissen und ihre Erfahrung mit einbringen. Vermittler wird in zwei Vorträgen Patricia Kastner sein, geschäftsführende Gesellschafterin des Unternehmens, das sich in den letzten zwei Jahren zu einem der führenden Lösungsanbieter im deutschen Markt entwickelt hat. Frau Kastner wird am ersten Tag des Events (Mi, 08.11.06) je einen Vortrag auf dem Expertenforum Produktdaten-Management und dem Content Management Forum halten.


Die Vorträge im Einzelnen:

Strukturiert und trotzdem kreativ - Produktdatenmanagement im Marketing

Produktdatenmanagement wird im Marketing vornehmlich als Teil der Katalogproduktion oder der techn. Dokumentation betrachtet. Die richtige Integration eines Product Information Managements in Marketingprozesse und -systeme optimiert jedoch auch die Erstellung hochwertiger Marketingunterlagen mit einem hohem Anspruch an Flexibilität und Kreativität. Der Vortrag zeigt, wie diese Schnittstelle zwischen Marketing und Produktmanagement beschaffen sein muss.

Mi, 13:45 Uhr, Raum Sonderfläche


Ganzheitliches Management der Unternehmens-Informationen: Marketing-, Produktinformationen und Technische Dokumentation in einem integrierten Framework

Die diversen Stufen des Geschäftsprozesses verwerten Produktinformationen verschieden. Der Output reicht von techn. Dokumentationen im Produktmanagement über Preislisten im Vertrieb bis hin zu Broschüren im Marketing. Dabei arbeitet jede Abteilung oft für sich, im eigenen System. Der fehlende Gesamtprozess aufgrund fehlender Integration der Teilprozesse und entsprechenden Dokumente in ein Gesamtsystem führt zu hohen Aufwänden für Koordination und Qualitätssicherung. Der Vortrag zeigt, wie man diese Prozesse zusammenführen und optimieren kann.

Mi, 9:45 Uhr, Raum 11B

Kontakt

CONTENTSERV GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 1
D-85296 Rohrbach
Anja Heinig
Marketing & PR
Presseansprechpartner
Social Media