Trend Micro startet europaweiten Vertrieb mit Azlan

Gemeinsamer europaweiter Vertrieb der Cisco Adaptive Security Appliance (ASA) 5500 Series Familie
(PresseBox) (Unterschleißheim, ) Trend Micro (Nasdaq: TMIC, TSE: 4704) und Azlan, einer der führenden Value Added Distributoren, kündigen eine europaweite Zusammenarbeit an, die sich ausschließlich auf den Vetrieb der Adaptive Security Appliance (ASA) 5500 von Cisco konzentrieren wird. Trend Micro liefert die Content Security für die ASA 5500 Familie durch individuell anpassbaren und umfassenden Schutz gegen eine Vielzahl von Sicherheitsbedrohungen. Nach Bekanntgabe der Kooperation mit der Westcon Group im vergangenen Monat beweist Trend Micro durch die Partnerschaft mit Azlan einmal mehr den engagierten Auftritt beim Vertrieb der Cisco ASA Produktlinie.

Eine Partnerschaft zwischen Trend Micro und Azlan besteht bereits in einigen Ländern Europas. Der Schritt zu einer Erweiterung der Zusammenarbeit gilt dem europaweiten Vertrieb der Cisco ASA 5500 Content Security und des Content Security Services Module (CSC-SSM). Das CSC-SSM-Modul bietet umfassenden Schutz sowie die Überprüfung von Inhalten an der Netzwerkgrenze durch Virenschutz, Anti-Spyware, Anti-Spam, Anti-Phishing, URL-Blocking und -Filtering sowie Content Filtering Services von Trend Micro. Dieses Content Security Angebot ergänzt die UTM-Funktionen der Cisco ASA 5500 Series, bestehend aus einer hoch entwickelten Firewall, Intrusion Prevention Systems (IPS) und Virtual Private Network (VPN). "Die Zusammenarbeit mit führenden Distributoren wie Azlan hilft uns, die Märkte in Europa wie im Mittleren Osten mit der ASA-Produktlinie besser zu bedienen. Wir freuen uns außerordentlich auf die Zusammenarbeit mit Azlan und werden uns die Netzwerk-Expertise des Unternehmens sowie die Reseller-Tools von Azlan beim Vertrieb der Appliance zu Nutze machen", sagt Nigel Seddon, Business Development Director für die Region EMEA bei Trend Micro.

Jan Iversen, Director für Software und Security bei Azlan, sieht diesen Schritt als Ausweitung der bestehenden Partnerschaft mit Trend Micro in Europa. "Unser Ziel ist es, dem Markt leicht zu installierende und verständliche Lösungen anzubieten - vor allem für kleine und mittlere Unternehmen, die häufig über keine dezidierte IT-Abteilung verfügen. Dieses Segment bedarf einer absolut zuverlässigen Lösung. Diesen Bedarf können wir mit der Distribution der Cisco ASA 5500 Adaptive Security Appliance decken. Die Partnerschaft mit Trend Micro wertet unser Sicherheitsportfolio zusätzlich auf."

Kontakt

TREND MICRO Deutschland GmbH
Zeppelinstraße 1
D-85399 Hallbergmoos
Vera M. Sander
shortways communications
Hana Göllnitz
Trend Micro Deutschland GmbH
Social Media