r.z.w. solutions GmbH schließt Partnerschaftsvertrag mit Rodrigue Deutschland GmbH

(PresseBox) (Wilhelmshaven, ) Die in Wilhelmshaven ansässige r.z.w. solutions GmbH, Anbieter der Rechnungswesen- und Controlling-Software if2000, hat mit der Rodrigue Deutschland GmbH einen Marketingpartnervertrag geschlossen. Die Tochterfirma der Rodrigue S.A., Paris, weltweit führendes Softwareunternehmen im Ticketingbereich, bietet für Theater-, Festival- und Opernhäuser sowie Kulturzentren, Festhallen, Zirkusse, Ausstellungen und Monumente mit Rodrigue Ticketing eine integrierte und bewährte Lösung zur logistischen Absicherung von Veranstaltungen. Ziel der jetzt beschlossenen Kooperation ist die gemeinsame Vermarktung einer integrierten Software aus if2000 und Rodrigue-Ticketing.

"Neben dem reibungslosen logistischen Verlauf solcher Events ist die finanzielle Absicherung durch Finanzwesen und Controlling enorm wichtig - erst die Integration von Ticketing und Finanzen bringt viele Veranstalter auf die finanzielle und kulturelle Erfolgsspur", begründet Alain Vergnon, Präsident von Rodrigue S.A., die Entscheidung zur Zusammenarbeit mit r.z.w. solutions.

Ergänzendes zur Rodrigue Deutschland GmbH

Die Rodrigue Deutschland GmbH ist das deutsche Tochterunternehmen der Rodrigue S.A. mit Hauptsitz in Paris/Frankreich. Rodrigue ist Entwickler und Lösungsanbieter einer Veranstaltungsmanagement Software, die breit gefächerte Konzeptlösung für unterschiedliche Strukturen: Intranet, Extranet oder Internet, inklusive der Integration neuer Technologien (RFID, NFC, e-ticket, etc.) liefert. Rodrigue ist in Frankreich, Belgien, Schweiz, Deutschland, Italien, Polen, Südafrika, Kanada, USA, Zentral- und Lateinamerika vertreten. Weitere Informationen sind unter http://www.rodrigue.fr erhältlich.

Kontakt

r.z.w. cimdata AG
Zum Hospitalgraben 2
D-99425 Weimar
Jürgen Lucht
Désirée Ravnsborg-Gjertsen
Social Media