Mehrsprachiges Newsletter Portal zu DMS/CMS Technologien auf SharePoint .NET Basis

mit vollständig automatisierter Content Bereitstellung
(PresseBox) (Stuttgart, ) Das Newsletter Portal von Project Consult (http:\\pcnewsletter.coextant.info) - der führenden deutschen Unternehmensberatung für "doc-related" Technologien - basiert ab sofort auf Microsoft SharePoint und einer .NET Web Site, die vom Web Service Hyper.Net maschinell mit den Inhalten bewirtschaftet wird. Die Inhalte sind mehrsprachig (maschinell übersetzt), gut gegliedert, druckbar, einfach recherchierbar und enthalten umfassende aktuelle Experteninformationen zu Themen des Dokument- und Content Managements.

Die von Coextant realisierte und betriebene Lösung unterstreicht einmal mehr die Leistungsfähigkeit des Content Automation Ansatzes für die vollständig automatisierte Bewirtschaftung von Web Sites und Portalen mit "doc-related" Content. Das Newsletter Archiv arbeitet wie folgt:

1. Die Autoren bei Project Consult arbeiten wie gewohnt mit Ihren Office Anwendungen zur Erstellung der Newsletter (hier: MS Word).
2. Die Dateien werden in einem Dokument Management System (hier: SharePoint Dokument Bibliotheken) verwaltet. Es können Meta-Informationen zugeordnet werden (hier: Sprache, Datum, Nr. ...) und die Zusammenarbeit zwischen Autoren zur Fertigstellung eines Newsletters wird unterstützt.
3. Optional können die Newsletter einem inhaltlichen Review- / Freigabeprozess und vor Veröffentlichung im Web einer optischen Prüfung (Preview) unterzogen werden.
4. Nach der Freigabe erzeugt Hyper.Net automatisch eine nutzergerechte Web-Darstellung der Inhalte: Dokumente werden in Topics gesplittet, Such-Indizes werden aufgebaut, Hyperlinks generiert, PDFs erzeugt, Inhaltsverzeichnisse bereitgestellt u.v.m.
5. Die aufbereiteten Inhalte werden dann vom Web Dienst in eine Standard SQL Datenbank (hier: SQL Server) eingestellt.
6. Beliebige Anwendungen - in vorliegenden Falle ist es eine .NET Anwendung -können sich nun dieser stets aktuellen und nutzergerechten Daten bedienen und damit etwa Web Sites und Portale individuell "bestücken". Die mit Hyper.Net mitgelieferten Web Services für den Datenzugriff machen das sehr effizient möglich.

Von der Komplexität der Anwendung sind die Nutzer vollständig abgeschirmt. Autoren arbeiten wie üblich mit Ihrer Standard Office Applikation (hier: MS Word), den Rest, d.h. die gesamte Aufbereitung und Verteilung fertiger Inhalte erledigt der Web Dienst Hyper.Net im Hintergrund automatisch.

In Kurzform: Schreiben in Word - Speichern - Fertig. Mehr ist für die effiziente Bereitstellung von Information im Web nicht nötig.

Dieser Prozess funktioniert nicht nur für einfache Newsletter Anwendungen wie beschrieben - sondern auch für hoch komplexe internationale Web Anwendungen oder Mitarbeiter Portale. Ein Beispiel hierfür ist etwa die Web Site des Schweizer Rieter Konzerns - vgl. http://www.rieter.com.

Eine Live Demo zu Content Automation Lösungen mit SharePoint finden Interessenten unter http://www.coextant.info.

Kontakt

Coextant Systems GmbH
Schönbergstr. 45
D-73760 Ostfildern
Social Media