Das neue Incentive-System SoftXL A5 -eine clevere Methode den Verkauf nachhaltig zu steigern.

Was motiviert Mitarbeiter, ihr Äußerstes zu geben?
(PresseBox) (München, ) SoftXL A5 spricht hauptsächlich Unternehmen an, die ungenutztes Leistungspotential ihrer Mitarbeiter oder Geschäftspartner freisetzen wollen. Dies gelingt durch die Konzentration auf Prozesse und Werkzeuge, die Leistung wieder erstrebenswert machen.

Sonoring, Anbieter von Ultraschallgeräten in München, hat das Incentive-System SoftXL A5 bereits erfolgreich im Einsatz. Ulrich Scharnowski, Geschäftsleitung Vertrieb, ist ob der rosigen Lage gut gelaunt und berichtet über erfreuliche Fakten. „Die Zusammenarbeit mit SoftXL hat dem Vertrieb neue Impulse gegeben“, sagt Scharnowski. Die Außendienstmitarbeiter verkaufen seither nicht nur besser, sondern behalten nun auch die Marge und Cross Selling Potentiale im Auge. Die Kunden bestellen dreimal öfter höherwertigere Produkte, die Profitabilität verbessert sich dadurch erheblich.

Mitarbeitermotivation, die sich bezahlt macht. Wie kommt’s?
Unter Berücksichtigung der psychologischen Spielregeln wurde für die Vertriebsmitarbeiter eine Anreizsystematik entwickelt und umgesetzt. Es wurden Leistungen definiert, Punktesystem und Rechenmodus entwickelt und ein attraktiver Prämienpool für die Zielgruppe zusammengestellt. In der Software SoftXL A5 wird das gesamte System abgebildet.

Alle Beteiligten können darauf jederzeit online zugreifen. Die Mitarbeiter können Regeln, Punktestand und Prämien abrufen. Der Verantwortliche kann Engagement und Leistungspotential seiner Mannschaft einsehen.

SoftXL A5 kann mehr als ein gewöhnliches Incentive-System. Die Lösung sorgt für „good vibrations“ in Unternehmen, für nachhaltig motivierte Mitarbeiter und wirkt sich damit überproportional auf die Profitabilität aus.

Kontakt

SoftXL Softwareentwicklung AG
Haidgraben 2
D-85521 Ottobrunn
Christian Hirsch
PRESSEKONTAKT
Social Media