Neue Line Extension von karriere mit Tipps zu Studiengebühren und Bewerbungen

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Am 17. Oktober 2006 kommt erstmals karriere kompakt, die neue Line Extension des jungen Job- und Wirtschaftsmagazins karriere, auf den Markt. Der Titel, der zum Start in einer Auflage von 60.000 Exemplaren an den größten Universitäten und Fachhochschulen von Nordrhein-Westfalen vertrieben wird, vereint hohen praktischen Nutzwert und Lesespaß und richtet sich direkt an Studentinnen und Studenten aller akademischen Fachrichtungen.

Neben aktuellen Meldungen aus der Hochschulpolitik sowie Studentenumfragen bietet das erste Heft eine aktuelle Übersicht zum Thema Studienfinanzierung, einen Bewerbungs-Check und ein Job-Spezial für Bauingenieure. Ergänzt wird dieses Themenspektrum um Arbeitgeber-Porträts der Max-Planck-Institute sowie einem Recruiting-Kalender mit aktuellen Terminen, Wettbewerben oder Stipendien für Studenten. „Mit karriere kompakt bieten wir erstmals ein schnelles, speziell auf Studenten zugeschnittenes Magazin, das mit hochwertigem Journalismus Uni- und Karrierethemen lebensnah auf den Punkt bringt. Und zwar genau dort, wo die Studenten sind: an ihrer Hochschule“, meint Jörn Hüsgen, Chefredakteur karriere.

karriere - das junge Job und Wirtschaftsmagazin ist mit 147.099 Exemplaren (IVW II/2006) das auf­lagenstärkste Monatsmagazin in diesem Bereich. karriere nennt aktuelle Trends, zeigt, wohin sich Branchen entwickeln und stellt Unternehmen als potenzielle Arbeitgeber vor. Dazu informiert das Magazin in einem eigenen Uni-Ranking über Studienmöglichkeiten, vermittelt Wissenswertes zu Bewerbung, Weiterbildung und Management und bietet Orientierungshilfe für die eigene Karriereplanung. Zusätzlichen Service bietet die Internetseite www.karriere.de: Praktikums- und Diplomarbeitenbörse, Bewerbungs- und Karrieretipps, Jobturbo und Stellenmarkt sowie das Online-Netzwerk karriere-VIP-Lounge.

Kontakt

Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Kasernenstr. 67
D-40213 Düsseldorf
Norbert Rüdell
Social Media