seminarSPIEGEL-Relaunch: Cooler Auftritt im heißen Herbst

Neue Inhalte und Angebote für die Seminarbranche
seminarSPIEGEL-Startseite (PresseBox) (Karlsruhe, ) Pünktlich zum viel versprechenden Beginn der Herbstsaison geht die Branchenplattform seminarSPIEGEL mit neuem Design an den Start – in bewusst schlankem Layout, mit schlichter Navigation, optimierter Funktionalität und mit inhaltlich erweitertem Angebot. Bei allen Veränderungen wurde auch auf die Wahrung des gewohnten Look & Feel geachtet.

„Der Relaunch einer Internetpräsenz sollte immer das Beste der Vorgängerseiten mit den Ideen für die neuen Seiten vereinen - vor allem aber immer einen spürbaren Mehrwert für alle Anwender bringen. Exakt das haben wir mit dem neuen Auftritt erreicht.“ so Beate Heider, Chefredaktion seminarSPIEGEL.

Von der umfassenden Neugestaltung der Webseiten profitiert jeder Nutzer. Seminarsuchende finden ab sofort zügig die passende Veranstaltung. In nur wenigen Schritten können weiterführende Informationen angefordert oder Seminare direkt gebucht werden. Anbieter werden intuitive Eingabemasken, medienwirksame Marketingtools und zusätzliche Werbewege schätzen.

Über die neue interaktive Suchwolke erhalten alle Besucher sofort einen Eindruck, welche Begriffe häufig benutzt werden. Das lässt zum einen punktgenaue Rückschlüsse auf Trends bei der Nachfrage zu, zum anderen werden dem Seminarinteressierten Ideen an die Hand gegeben, mit welchen alternativen Suchworten er/sie ggf. eher zum Ziel kommt. Ein Klick auf den entsprechenden Begriff genügt.

Interessante Suchergebnisse werden einfach im SeminarFolder, eine Art Warenkorb, abgelegt und später miteinander verglichen. Anschließend kann auch von dort aus bequem gebucht werden.

Um die Übersichtlichkeit bei der Vielzahl an Seminarthemen zu erleichtern, wurden u.a. Optimierungsvorschläge auf der Basis einer Analyse des INQUA-Instituts Berlin umgesetzt und die Seminarkategorien in Soft- und Hard-Skills unterteilt. Seminarthemen in der Rubrik Soft-Skills vermitteln in erster Linie soziale und emotionale Kompetenzen. Bei den Hard-Skills-Kategorien geht es primär um die Vermittlung von Fachwissen. Durch diese Trennung kann der Anbieter seine Seminartitel einfacher einer Kategorie zuordnen, und der Suchende kommt schneller an sein gewünschtes Ziel.

Ein echtes Highlight sind die neuen Rubriken „Aktuelle Fachbeiträge“ und „News“. Unter Themen / Menschen / Märkte können sich Leser über die Diskussion zur Bildungspolitik oder interessante Studienergebnisse informieren, Interviews mit bekannten Trainern lesen, oder Tipps zu spannenden Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt erhalten. Brandheiße News auf der Startseite und ausführliche Informationen zu den wichtigsten Branchenevents vervollständigen den redaktionellen Bereich.

Über die aktiven Informationsdienste des seminarSPIEGEL finden sämtliche Inhalte garantiert reichweitenstarke Verbreitung. Dazu dienen der ebenfalls neu gestaltete wöchentliche Newsletter „seminarSPIEGEL aktuell“ – ältere Ausgaben stehen im Newsletterarchiv zum Abruf - und 3 verschiedene tagesaktuelle Nachrichtenkanäle – RSS-Feeds.

Der komplette Content wird durch gezielte Suchmaschinenoptimierung und ein starkes Google Ranking unterstützt. So kann jeder Brancheninteressierte sicher sein, im dichten Angebot des World Wide Web bei seminarSPIEGEL das Passende zu finden bzw. gefunden zu werden.

Der umfangreiche Anbieterkatalog ist eine wahre Fundgrube des Who-is-Who der Branche. Nahezu alle namhaften Vertreter sind dort zu finden. Das Angebot von seminarSPIEGEL richtet sich gleichermaßen an große Weiterbildungsspezialisten, kleinere und mittlere Coaching- und Consulting-Unternehmen, freiberufliche Trainer, öffentliche Bildungseinrichtungen und generell an alle, die Veranstaltungen mit Lern- und Lehrcharakter anbieten.

Und sollte sich ein Veranstalter nicht auf den ersten Blick bei seminarSPIEGEL wieder finden oder Verbesserungsvorschläge haben, ein kompetentes Redaktionsteam steht jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen der angegebenen Ansprechpartner oder besuchen Sie www.seminarSPIEGEL.de. Den Newsletter „seminarSPIEGEL aktuell“ erhalten Sie nach kostenloser Anmeldung unter: http://www.seminarSPIEGEL.de/...

Kontakt

seminarSPIEGEL - (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)
Lorenzstr. 29
D-76135 Karlsruhe
Beate Heider
Geschäftsführung
Geschäftsführer

Bilder

Social Media