NEC Philips lädt zum VoIP- und SIP-Workshop

Fünftägige Inhouse-Schulung informiert TK-Fachhändler zur Installation, Inbetriebnahme und Wartung von VoIP- und SIP-Infrastrukturen am Telefonsystem SOPHO IPC 500
(PresseBox) (Eschborn, ) Vom 6. bis 10. November 2006 veranstaltet NEC Philips Unified Solutions (NEC Philips) einen Workshop zum hybriden Telefonsystem SOPHO IPC 500. Die Veranstaltung vermittelt das Know-how zur Installation, Inbetriebnahme und Wartung von VoIP- und SIP-basierten Infrastrukturen an der SOPHO IPC 500. Zielgruppe sind die technischen Mitarbeiter von IT- und TK-Resellern.

Die Teilnahmegebühr für die fünftägige Veranstaltung beträgt 690 Euro. Für Fachhändler, die bereits eine Schulung zur SOPHO IPC 100 absolviert haben, gilt eine ermäßigte Teilnahmegebühr von 490 Euro. Veranstaltungsort ist die Unternehmenszentrale der NEC Philips Unified Solutions in 65760 Eschborn, Hauptstraße 139-145.

Interessierte Reseller können sich im NEC Philips PartnerNet unter www.pbcextranet.de zur Schulung anmelden. Alternativ stehen ihnen die Distributoren Herweck (online unter www.herweck.de oder telefonisch bei Frau Ingrid Wilhelm unter 0 68 49 / 90 09-122) und Michael.kommunikation (online unter www.michael-telecom.de oder telefonisch bei Frau Andrea Stolte unter 0 54 71 / 80 6-195) zur Verfügung.

Kontakt

NEC Philips Unified Solutions GmbH
Hansaallee 101
D-40594 Düsseldorf
Martin Reiß
NEC Philips Unified Solutions GmbH
Social Media