Adobe Photoshop Elements 5.0 und Premiere Elements 3.0 jetzt verfuegbar

Neue Foto- und Videofunktionen erleichtern Hobbyanwendern die kreative Bearbeitung und Praesentation der eigenen Werke
(PresseBox) (Muenchen, ) Ab sofort sind Adobe Photoshop Elements 5.0 und Adobe Premiere Elements 3.0 fuer Windows, die Bild- und Videobearbeitungsprogramme fuer Hobbyanwender, verfuegbar. Photoshop Elements 5.0 bietet innovative Moeglichkeiten zur Organisation, einfachen Bearbeitung und unterhaltsamen Praesentation digitaler Bilder. Mit Premiere Elements 3.0 machen Anwender dank der vereinfachten Benutzeroberflaeche noch leichter professionelle Videos aus ihren Filmaufnahmen. Beide Programme fuer Windows sind sowohl einzeln als auch im Bundle erhaeltlich. Adobe Photoshop Elements 5.0 plus Adobe Premiere Elements 3.0 ermoeglicht Privatanwendern durch integrierte Funktionalitaeten, mehr aus ihren digitalen Fotos und Videos zu machen.

Dynamische und kreative Moeglichkeiten fuer den Austausch von Fotos

Mit Photoshop Elements 5.0 koennen Anwender ihre Bilder persoenlicher und fantasievoller gestalten. Sie platzieren Fotos per Drag-and-Drop in flexible Layouts und Rahmen. Ueber Adobe Photoshop Showcase, einen Flash-basierten Service fuer interaktive Web-Galerien, koennen Anwender bis zu 1.000 Bilder und Videos kostenlos vorfuehren. Dieser Service ist via Upgrade auf 5.000 oder eine unbegrenzte Anzahl von Inhalten erweiterbar. Die Online-Galerien koennen wie ein virtuelles Fotoalbum mit Seiten zum Umblaettern, wie eine Winterlandschaft mit fallendem Schnee oder wie Buch mit umklappenden Seiten aussehen. Mit der neuen Map-View-Funktion verknuepfen Nutzer ihre Bilder mit Satellitenkarten im Web und haben so die Moeglichkeit, ihre Erinnerungen an den Aufnahmeort wieder aufleben zu lassen. Mithilfe neuer Funktionen haben Anwender die Moeglichkeit, gaengige Bildkorrekturen schnell und einfach auszufuehren. So erlaubt die neue Schwarz-Weiss-Umwandlung, Farbfotos in kontrastreiche Schwarz-Weiss-Bilder umzuwandeln. Die Belichtung eines Bildes kann mit der neuen Funktion fuer Farbkurven optimiert werden.

Einfache Bedienbarkeit und kreative Kontrolle fuer Videoeinsteiger

Dank der vereinfachten Menuefuehrung von Premiere Elements 3.0 koennen Privatanwender schnell mit der Kreation ihrer Videos beginnen. Filmmaterial laesst sich von nahezu jedem Geraet importieren und im neuen Monitorfenster leichter bearbeiten. Durch die Drag-and-Drop-Steuerung ist es noch einfacher, mit Effekten, Filtern und Uebergaengen zu experimentieren. Ausserdem erleichtet die neue Szenenansicht, eine Alternative zur klassischen Timeline, die Zusammenstellung von Filmen. Premiere Elements 3.0 bietet eine Vielzahl an Praesentationsmoeglichkeiten: Videos lassen sich inklusive Menues und Szenenindizes auf DVDs brennen, auf mobilen Geraeten wie iPod® Video und der Sony PlayStation® Portable (PSP (TM)) abspielen sowie als MPEG-4 oder im Flash Video Format ausgeben.

Foto- und Videobearbeitung leicht gemacht

Die Kombination dieser beiden leistungsstarken und leicht bedienbaren Programme bietet Privatanwendern neue Moeglichkeiten fuer die Bearbeitung ihrer Fotos und Videos. Mit Adobe Photoshop Elements 5.0 plus Premiere Elements 3.0 koennen Anwender etwa ihre Foto-Shows mit Video-Effekten und Uebergaengen optimieren, dramaturgische Pausen und Standbilder in ihre Videos einbauen oder professionelle Labels und Cover fuer CDs oder DVDs erstellen.

Preise und Verfuegbarkeit

Adobe Photoshop Elements 5.0 und Adobe Premiere Elements 3.0 fuer Windows sind ab sofort zum Preis von je ca. 100,- EUR bzw. 140,- CHF im Handel und ueber die Webseite von Adobe unter www.adobe.de verfuegbar. Das Bundle Adobe Photoshop Elements 5.0 plus Adobe Premiere Elements 3.0 fuer Windows ist fuer ca. 150,- EUR bzw. 210,- CHF erhaeltlich. Weitere Informationen zu Funktionen, Upgrades und Preisen sind unter http://www.adobe.de/... abrufbar.

Kontakt

Adobe Systems GmbH
Georg-Brauchle-Ring 58
D-80992 München
Adobe Customer Information Center
Deutschland
Social Media