Kompetenztag am 26. Oktober: kernpunkt präsentiert die Zukunft des

Dr. Marianne Wulff, KGSt (PresseBox) (Köln, ) Die Kölner kernpunkt GmbH präsentiert am 26. Oktober 2006 in Köln, im Rahmen des dritten kernpunkt Kompetenztages, Lösungen und Konzepte für moderne Verwaltungen. Unter dem Motto „Quo vadis E-Government“ werden im KölnTurm im Kölner Mediapark neben zahlreichen Anwendervorträgen auch die Ergebnisse des E-Government Barometers 2006 durch Dr. Marianne Wulff (Programmbereichsleiterin Informationsmanagement bei der KGSt) vorgestellt.

Am 26. Oktober findet der dritte kernpunkt Kompetenztag rund um das Thema E-Government statt. Unter dem Motto „Quo vadis E-Government“ präsentiert die kernpunkt GmbH aktuelle Trends und Praxisbeispiele für Kreise, Städte und öffentliche Einrichtungen. Als Key-Note wird Dr. Marianne Wulff, Programmbereichsleiterin Informationsmanagement bei der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt), das E-Government-Barometer 2006 vorstellen. Weiterhin präsentieren der Rhein-Erft-Kreis, die Polizei NRW sowie das Berliner Beratungsunternehmen City & Bits in Vorträgen Lösungsansätze und erfolgreiche Projekte zum Thema E-Government.

Die Veranstaltung findet im KölnTurm im Kölner Mediapark 8 statt und dauert von 10.00 bis 16.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro (zzgl. MwSt.) und umfasst neben umfangreichen schriftlichen Unterlagen auch ein exklusives Mittagsbuffet im KölnTurm. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten sind im Internet unter www.kernpunkt.de/kompetenztag zu finden.

Kontakt

kernpunkt GmbH
Oskar-Jäger-Str. 170
D-50825 Köln
Matthias Steinforth
Marketing, Presse und Vertrieb
Pressekontakt

Bilder

Social Media