Kosten sparen durch frühzeitige Gerätereparaturen

Die meisten Unternehmen verschenken sehr viel Geld, da sie ihre Geräte und Anlagen nicht vor Ablauf der Garantie prüfen. Eine neue Software hilft, den Überblick zu wahren.
(PresseBox) (Freiburg,, ) Freiburg, den 19. September 2006. Egal ob es sich um Firmenwagen, Notebooks oder Drucker handelt - allzu oft müssen elektrische Geräte gerade dann zur Reparatur gegeben werden, wenn die Garantiezeit soeben abgelaufen ist. Dabei treten die ersten Anzeichen für eine Reparatur meist schon viel früher auf. Diese Hinweise werden jedoch erfahrungsgemäß innerhalb der Unternehmen nicht weitergegeben, da es in den meisten Firmen an entsprechenden Hilfsmitteln fehlt.

Der Softwarehersteller United Planet hat den Prozess des Garantiemanagements nun in einer webbasierenden Applikation für das firmeninterne Intranet abgebildet und schafft damit ein hohes Kosteneinsparpotential für Unternehmen jeder Branche: Die Wirtschaftsgüter werden mit allen Informationen und Garantiedokumenten in einer Datenbank gespeichert. Kurz vor Ablauf der Garantiezeit erhält der verantwortliche Mitarbeiter automatisch eine E-Mail mit allen Geräteinformationen und kann das Gerät prüfen.

Zusätzlich können über das Unternehmensportal alle Mitarbeiter selber einen Defekt melden. So wird dieser Prozess automatisch und papierlos gesteuert. Reparaturanträge verweilen nicht mehr unnötig lange auf überfüllten Schreibtischen und Fehlermeldungen geraten nicht in Vergessenheit. Alle aufgetretenen Defekte werden in einem Archiv gespeichert. Diese Informationen können wiederum erfolgreich bei Verhandlungen über Preise und Kulanzlösungen eingesetzt werden.

Die Applikation steht allen Unternehmen, die ihr Intranet mit der Portalsoftware Intrexx Xtreme betreiben oder dies für die Zukunft vorhaben, kostenfrei zur Verfügung. Sie wird in das bestehende Portal eingebunden und kann vom jeweiligen Unternehmen auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Dazu sind weder Programmierkenntnisse noch ein hoher Zeitaufwand nötig. Somit können sowohl große Produktionsbetriebe als auch kleine Agenturen ihr gesamtes Sachanlagevermögen - von der Kaffeemaschine bis hin zur kompletten Produktionsanlage - routinemäßig auf notwendige Reparaturen vor Ablauf der Garantiezeit prüfen. Ein Prozess, der bisher beinahe nirgendwo umgesetzt wird und daher hohe Kosten verschlingt, deren Einsparmöglichkeiten nicht einmal gemessen werden.

Kontakt

United Planet GmbH
Schnewlinstraße 2
D-79098 Freiburg
Dipl.-Wirt.-Ing. Johanna Jockwer
Öffentlichkeitsarbeit
Social Media