PANTONE® kooperiert mit CHROMiX um Farbworkflow zu vereinfachen und zu verbessern

PANTONE® kooperiert mit CHROMiX um Farbworkflow zu vereinfachen und zu verbessern
(PresseBox) (Stuttgart, ) Mit dem individuellen Profilierungs-Service ColorValet für Drucker, Fotografen und Designer erweitert Pantone sein Angebot für Farbmanagement

STUTTGART 26. September 2006 - Pantone, Inc., weltweit führender Anbieter von Farbstandards und Farbmanagementlösungen für die Design- und Druckindustrie, bietet ab sofort einen neuen Service für Drucker, Designer und Fotografen an, mit dem diese eine noch bessere Farbkontrolle haben. Dank der Partnerschaft mit CHROMiX Inc. und dem neuen ColorValet Profilierungs-Service, können sich Pantone Kunden nun individuelle Druckerprofile erstellen lassen, um die Farbreproduktion zu optimieren - und das ohne ein Experte für die Erstellung von Druckerprofilen zu sein. Zusammen mit den anderen Pantone-Produkten für die exakte Farbspezifikation und Monitorkalibrierung garantiert ColorValet einen farbechten input-to-output Workflow, der exzellente Farb-Resultate liefert.

Die meisten Probleme, die in Zusammenhang mit Farbkonsistenz bei Druckpressen und Digitaldrucker auftreten, werden durch die Verwendung unterschiedlicher Ausrüstung, Software und Workflow während des gesamten Prozesses verursacht. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, also eine Farbübereinstimmung zwischen Bildschirmdarstellung und Druckerzeugnis, frei nach dem Motto: "What you see is what you get", sind zwei Schritte notwendig. Erstens muss der Monitor kalibriert und zweitens der Drucker richtig profiliert werden. Viele Anwender nutzen bereits die Pantone Monitorkalibrierungs-Lösungen, um sicherzustellen, dass die Farben, die sie auf dem Bildschirm sehen, realistisch dargestellt werden. Mit dem neuen ColorValet Profilierungs-Service für Drucker können sie nun auch die zweite Bedingung ganz einfach erfüllen - ohne Farbmanagement-Experten zu sein oder Hunderte oder sogar Tausende von Euros in eine Profilierungs-Lösung investieren zu müssen. Mit ColorValet lassen sich Profile sehr einfach und kostengünstig erstellen. Dies war vorher ohne umfassende, technische Kenntnisse unmöglich.
"Wir wissen, dass unserer Kunden einfach und unkompliziert verlässliche und vorhersagbare Farbergebnisse erzielen möchten, ohne sich ein enzyklopädisches Wissen über Farbmanagement aneignen zu müssen", sagt Helmut Eifert, Vice President European Operations bei Pantone. "Mit diesem neuen Service kann nun jeder Farbe optimal wiedergeben - angefangen vom Fotografen, der einen kleinformatigen Fotodrucker nutzt, bis hin zur professionellen Druckerei, die Farben auf der Druckpresse kontrollieren wollen."

"ColorValet ist der schnellste und unkomplizierteste Weg zum ICC Printer und den Druckerprofilen", sagt Steve Upton, President der CHROMiX, Inc. "Die neue ColorValet Client Software macht den Druck des Zieles einfach. Und sobald das Profil für den Kunden einmal fertig ist, lädt und installiert es die Software automatisch. Das ist in der Branche einmalig - bislang hat es einen solchen Automatisierungslevel noch nicht gegeben. Der Prozess wird so entscheidend vereinfacht, Fehler und Missverständnisse werden minimiert. Anwender bekommen bessere Farben mit weniger Aufwand als zuvor."

Ausgezeichnete Farbkonsistenz, ausgezeichnete Ergebnisse
Der Wechsel von Tinte oder Papier kann die Qualität von Druckerzeugnissen drastisch beeinflussen. Individuell abgestimmte Profile berücksichtigen Eigenschaften des Druckers, des Papiers und der Tinten, um die Farbreproduktion zu optimieren. So sind aufwendige Testausdrucke, die viel Zeit und kostbare Ressourcen binden, nicht mehr von Nöten.

Der ColorValet Service von Pantone und CHROMiX ist für Pantone-Anwender komfortabel zu nutzen. Einfach das ColorValet Programm im Internet unter www.pantone.de herunterladen (Macintosh und Windows kompatibel), den Anweisungen zum Ausdrucken des Profilierungscharts folgen und das Ergebnis per Post an CHROMiX schicken. CHROMiX erstellt, basierend auf dem Testausdruck, ein individuelles Druckerprofil und der bereits installierte ColorValet Client lädt das persönliche Profil auf den Computer. Die Installation erfolgt voll automatisch und kann sofort mit allen Anwendungen, Druckertreibern und RIPs, die Druckerprofile unterstützen, genutzt werden. Die Druckerprofile werden auf dem CHROMiX Server kostenlos gespeichert und können jederzeit abgerufen werden.

CHROMiX ColorValet war der erste Custom Profilierungs-Service und ist in der Branche für präzise Farbabstimmung und kompetente Unterstützung bekannt. Neben der Erstellung von Profilen für traditionelle Druckpapiere erstellt CHROMiX auch Profile für diverse andere Materialien wie Plastik, analoge Proofs, Seide, Keramik, T-Shirts, Kreditkarten, CDs, Snowboards, Aufkleber und Flugzeuge.

Preise und Verfügbarkeit
Die CHROMiX ColorValet Software steht ab sofort unter www.pantone.de/colorvalet zum Download zur Verfügung. Die Erstellung von individuellen Profilen für digitale Farb-Ausgabegeräte wie Tintenstrahldrucker, Großformat-Tintenstrahldrucker, Laserdrucker, und nicht digitale Proofing-Systeme, ist ab 99 US-Dollar verfügbar. Die Erstellung von Profilen für Druckmaschinen kostet 299 US-Dollar. Eine Bedienungsanleitung ist in jedem Profil inklusive.

CHROMiX
CHROMiX wurde 1998 gegründet und bietet technische Dienstleistungen und Produkte für die Druckindustrie an. CHROMiX widmet sich der Verbesserung von Farbmanagement und Bildgenauigkeit und verbindet eine große Bandbreite von effektiven Tools mit jahrelanger Industrieerfahrung. Mit Kunden, Händlern und Partnern in über 95 Ländern kann CHROMiX einen einzigartigen Service anbieten. Mehr Informationen unter http://www.chromix.com.

Kontakt

Pantone Europe GmbH
Wilhelmsplatz 11
D-70182 Stuttgart
Ute Richter/Mirko Kraus
Hotwire Germany
Rachid Angri
Pantone Europe GmbH
Social Media