Komplettlösung mit Kundenfokus

Die GUS Group präsentiert auf der SYSTEMS ihre ERP-Suite mit CRM
(PresseBox) (München, ) Auf der SYSTEMS, dem "Arbeitszimmer" der ITK-Wirtschaft, präsentiert die GUS Group vom 23. bis 27. Oktober 2006 die plattformunabhängige und webbasierte GUS-OS Lösungsfami-lie, eine professionelle ERP-Gesamtlösung für Unternehmen der
Branchen Pharma, Nahrung- und Genussmittel, Chemie, Kosmetik, Bio-technologie sowie Logistik. Schwerpunkt ist 2006 die Vorstellung von GUS-OS CRM, dem Modul für die Optimierung der Kundenbindung.

Die GUS-OS Software ist von den Funktionalitäten und vom Umfang abgestimmt auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen und hat damit auf der Münchner Messe für ITK-optimierte Geschäftspro-zesse, Best-Practice-Lösungen und Dienstleistungen ein ideales Forum. Die GUS Group zeigt ihr Portfolio auf dem

IBM Partnerstand, Halle A3, Stand Nr. 160, Demopunkt 10.

GUS-OS CRM bietet die Integration aller Funktionen und die Verwaltung und Bereitstellung von Daten zu Kunden und Produkten. Die Software unterstützt den Außendienst und Key-Account-Vertrieb und durch Auf-tragserfassung, Besuchsplanung sowie Besuchsvor- und -nachbereitung, durch verschiedene Abrechnungsfunktionen (Spesen, Reisen, Provisionen etc.) und Auswertungen. So erhält der Außendienst via Notebook voll-ständigen Zugriff auf die für ihn relevanten Informationen - an jedem Ort, zu jeder Zeit und mit denselben Leistungsmerkmalen. Durch Homo-genität zwischen zentraler IT und Außendienstlösung sind nicht nur höchste Systemstabilität und durchgängige Datenhaltung gewährleistet, sondern auch eine optimale Unterstützung des Außendienstes durch den Innendienst: Alle Mitarbeiter haben das gleiche System vor Augen und können sich ideal ergänzen.

Die durchgängige Datenhaltung ist eine wesentliche Eigenschaft der in Java programmierten GUS-OS Lösungsfamilie. Durch die Integration des Systems konnte auch die Verbindung von Qualitäts- und ERP-Prozessen realisiert werden.

Zudem setzt das System neue Maßstäbe bei Einsatzmöglichkeiten und Benutzerführung:

- abgesicherter Datenzugriff für interne/externe Mitarbeiter sowie Partner,
- mehr Effizienz durch anwendungsintegrierten Workflow mit ToDo-Listen,
- Unterstützung für strategische Entscheidungen durch Management-Übersichten (Regiezentren) und zahlreiche Analyse-Leistungen.

Die Unterstützung der prospektiven Validierung wird durch die um-fangreiche mit der Software ausgelieferte Dokumentation erreicht.

Auch an dem ERP-/CRM-Forum auf der SYSTEMS ist die GUS Group aktiv beteiligt. In ihrem Vortrag "CRM - nicht nur eine Sache des Ver-triebs" wird Christiane Schuetz, Kundenberaterin und CRM-Expertin der GUS Group, erläutern, wie Unternehmen durch den Einsatz von CRM-Systemen die Zufriedenheit ihrer Kunden verbessern können.

(Mittwoch, 25.10.06, 10.30-11.00 Uhr, Themenkreis "CRM - Erfolgreich Kunden finden und binden").

Kontakt

GUS Deutschland GmbH
Bonner Str. 172-176
D-50968 Köln
Martin Vollmer
Leiter Unternehmenskommunikation
Social Media