LinTech bringt neue Generation von Bluetooth-Audiomodulen auf den Markt

Neue Bluetooth-Audiomodule von LinTech jetzt mit Audiogateway-Funktion und Phonebook Access Profile
(PresseBox) (Berlin, ) LinTech hat seine leistungsfähigen Bluetooth-Audiomodule für Unterhaltungselektronik und Freisprech-Applikationen (Art.Nr. LT1440) mit einer Reihe neuer Funktionen ausgestattet. Zusätzlich zum Bluetooth-Hifi-Profil Bluetooth Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) und anderen Bluetooth-Profilen wurde jetzt auch das neue Phonebook Access Profile sowie Audiogateway-Funktionalitäten für die Bluetooth-Headset- und Handsfree-Profile implementiert.
Das Phonebook Access Profile (PBAP) erlaubt den problemlosen Zugriff auf das Telefonbuch eines bluetoothfähigen Handys und auf weitere Informationen, z.B. Textnachrichten, Kalenderinformationen, Statusmeldungen oder Anruferinformationen. Das PBAP ist damit wesentlich leistungsfähiger und flexibler als das ältere Bluetooth Object Push Profile, das verwendet werden kann, um Telefonbucheinträge im vCard-Format von Gerät zu Gerät zu übertragen.
Die neuen Module können jetzt außerdem bei Nutzung des Headset- oder Handsfree-Profiles auch als Audio-Gateway fungieren, das heißt andere Bluetooth-Geräte mit Mi-
krofon, Kopfhörer oder Lautsprecher zur Ein- und Ausgabe von Audio-Signalen verwenden.

Mit LinTechs Bluetooth-Audiomodulen, die sich vor allem an OEMs richten, können Her-steller von Freisprechanlagen, Headsets, Stereokopfhörern, Home-Entertainment-Systemen oder tragbaren Audiogeräten ihre Produkte ohne großen Aufwand und ohne Bluetooth-Know-how mit leistungsfähigen Bluetooth-Funktionen ausrüsten. Die Geräte sind in der Lage, gleichzeitig bis zu drei Bluetooth-Verbindungen aufzubauen. Die kompakten Platinen können sowohl durch Kommandos über die UART-Schnittstelle (Message-Modus) oder durch Signale an den GPIO-Pins (Stand-alone-Modus) gesteuert werden. LinTechs Bluetooth-Module sind bereits als Bluetooth-Produkt zugelassen und nach der aktuellen Spezifikation 2.0 zertifiziert. OEM-Entwicklungspartner können bei LinTech auch ein Evaluation-Kit mit umfangreicher Spezifikation und Beispielsoftware beziehen (Art.Nr. 1440-EVAL).

Kontakt

LinTech GmbH Kommunikations-Technologien
Friedrich-Engels-Str. 35
D-13156 Berlin
Uwe Lindner
Geschäftsführer
Torsten Krüger
Pressefachliche Betreuung
Social Media