ContentServ präsentiert auf der IfraExpo neue Web-to-Print-Lösungen

Neue Technologien, erfolgreiche Geschäftsmodelle, Kontakte auf höchstem Niveau. Die IfraExpo ist der jährliche Treffpunkt für Zeitungsverlage und Medienhäuser aus der ganzen Welt.
Banner der IfraExpo (PresseBox) (Wolnzach, ) Neue Technologien, erfolgreiche Geschäftsmodelle, Kontakte auf höchstem Niveau. Die IfraExpo ist der jährliche Treffpunkt für Zeitungsverlage und Medienhäuser aus der ganzen Welt. Neben Medienunternehmen präsentieren sich auch zahlreiche Lösungsanbieter aus dem Medienumfeld vom 9. bis 12. Oktober auf der Messe. Darunter auch die ContentServ GmbH, welche an Stand 5400 unter anderem ein weltweit einzigartiges Webinterface für die Medienerstellung mit dem Adobe InDesign Server in ersten Zügen zeigen wird.


Besonderheiten

Eine Integration mit dem InDesign Server wird mittlerweile von diversen Herstellern angeboten. Was das Webinterface der ContentServ GmbH von diesen Lösungen abhebt, ist die tiefe Integration mit Informationssystemen. So können Daten aus ERP-Systemen, Redaktionssystemen oder auch Customer Relationship Management-Komponenten automatisch in InDesign-Dokumente eingefügt werden. Auf diese Weise lassen sich hochwertige Printmedien, wie Kataloge, Broschüren oder Zeitschriften zeitnah mit aktuellen Informationen erstellen und sich sogar bis auf Inhaltsebene personalisieren. Dieses neuartige und laut Experten weltweit einzigartige Webinterface wird auf der SYSTEMS in München erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Einige Features werden laut Unternehmenssprechern jedoch schon auf der IfraExpo zu sehen sein.


Vortrag im Solution Park

Die Prozess-Optimierung in der Medienproduktion über Web Technologien wird auch das Thema eines Vortrages im sogenannten Solution Park der IfraExpo sein. Dort wird ein Vortrag der ContentServ GmbH mit dem Titel "Revolution of Publishing Processes with the Adobe InDesign Server in Integration with web-based Content Management" Einblicke in die positiven Folgen einer System- und Prozessintegration im Kontext der Medienproduktion geben. Im Zuge der Präsentation sollen ebenfalls einige Szenarien anhand der neuen browserbasierten Lösung für InDesign veranschaulicht werden.


Terminvereinbarungen und Gasttickets

Interessenten, welche die ContentServ GmbH auf der IfraExpo besuchen möchten, können ihre Anfragen per E-Mail an afischer@contentserv.com oder telefonisch an +49 (0)8442/9253-860 richten. Für Termine am Messestand steht auch ein begrenztes Kontingent kostenloser Gasttickets zur Verfügung.Zu finden ist der ContentServ-Stand mit der Nummer 5400 in Halle 5.

Kontakt

CONTENTSERV GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 1
D-85296 Rohrbach
Anja Heinig
Marketing & PR
Presseansprechpartner

Bilder

Social Media