Mit Flying Blue direkt in die Regus Business Lounge

"Flying Blue"-Mitglieder von Air France und KLM erhalten nun bevorzugt Zugang zu den weltweit 750 Business Lounges von Regus
Regus Business Lounge (PresseBox) (Amstelveen / Paris, Roissy / Düsseldorf, ) Vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember erhalten Mitglieder des Vielfliegerprogramms "Flying Blue" von Air France und KLM Sonderkonditionen auf die Network Access Card von Regus, dem weltweit führenden Anbieter von Business Centern. Mit seinem Network Access-Programm bietet Regus Geschäftsreisenden freien Zugang zu allen 750 Regus Business Lounges weltweit. Dieses Angebot können die Platinum-Mitglieder von Flying Blue im Rahmen einer Kooperation mit Regus nun völlig kostenlos genießen. Gold-, Silver- und Ivory-Mitglieder von Flying Blue erhalten bis zu 50 Prozent Rabatt auf den normalen jährlichen Mitgliedsbeitrag von € 300 für eine Network Access Card.

Mit der Network Acces Card können Geschäftsreisende auch unterwegs in einem professionellen Ambiente ihren Geschäften nachgehen. In den Business Lounges von Regus finden sie alle technischen Voraussetzungen und Services, um E-Mails zu checken, sich auf Besprechungen vorzubereiten, im Internet zu surfen oder sich bei einer kostenlosen Tasse Kaffee oder Tee einfach nur zu entspannen.

Network Access-Karteninhaber müssen in einem Regus Business Center lediglich ihre Mitgliedskarte vorzeigen und profitieren von folgenden Vorteilen:
-Unbegrenzter Zugang zu 750 Business Lounges mit Highspeed-Internetzugang in 350 Städten in 60 Ländern, von denen sich 30 in der Nähe internationaler Flughäfen befinden.
-Sonderkonditionen bei der Buchung von voll ausgestatten Tagesbüros, Besprechungsräumen und Videokonferenzräumen an jedem Standort von Regus.
-Büroservices durch professionell geschultes Regus Personal.

Darüber hinaus erhalten alle Mitglieder von Flying Blue:
-3000 Bonusmeilen, wenn sie Mitglied bei Network Access von Regus werden.
-Drei Monate kostenlose Mitgliedschaft bei Network Access. Die Karte ist gültig bis Dezember 2007.

Diese Vereinbarung stärkt die bestehende Partnerschaft zwischen Flying Blue und Regus, in deren Rahmen Mitglieder von Flying Blue schon jetzt bei der Buchung eines Besprechungsraumes für einen Tag in einem Regus Center in Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz, Italien, Spanien und Portugal 500 Bonusmeilen gratis erhalten.

Flying Blue, das Treueprogramm von Air France und KLM
Mit 11,4 Millionen Mitgliedern bietet das Vielfliegerprogramm von Air France und KLM Reisenden die Möglichkeit, Meilen zu verdienen und einzulösen. Dies gilt sowohl bei Flügen von Air France und KLM oder Mitgliedsgesellschaften von Sky Team und 30 anderen Partnerfluglinien als auch bei Leistungen von mehr als 100 Partnern, die keine Fluggesellschaften sind. Das globale Netz von 18.000 Flügen und 900 Zielen erlaubt es den Kunden, von allen Vorteilen zu profitieren, die Europas führendes Treueprogramm anzubieten hat.

In vier Stufen gegliedert (Ivory, Silver, Gold und Platinum), kann Flying Blue das Flugverhalten seiner Kunden verfolgen und sie entsprechend mit Meilen belohnen. Innovativ, zukunftsorientiert und leicht zu nutzen, bietet Flying Blue seinen Mitgliedern die Freiheit, ihr Konto zu verwalten, wo und wie sie wollen, indem sie sich bei www.airfrance.com oder www.klm.com einloggen.

Pressekontakt Regus
SCHWARTZ Public Relations
Isabel Radwan/Marita Schultz
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: 089-211871-34/-36
ir@schwartzpr.de/ms@schwartzpr.de
www.schwartzpr.de

Pressekontakt Air France
Air France Press Office
45, rue de Paris
95747 Roissy
France
Tel.: +33 (0)1 41 56 56 00

Pressekontakt KLM
KLM Media Relations, Bart Koster
PO Box 7700
1117 ZL Schiphol Airport
The Netherlands
Tel.: + 31 20 649 45 45

Kontakt

Regus Management GmbH
Prinzenallee 7
D-40549 Düsseldorf
Marita Schultz
SCHWARTZ Public Relations

Bilder

Social Media